Skip to main content

Citroën Jumpy Leasing Angebote

Der Jumpy von Citroën als sehr leichtes Nutzfahrzeug vereint Funktionalität, Praxisnutzen und Ergonomie. Die erste Generation des Citroën Jumpy kam im Oktober 1995 auf den Markt. Seit 2016 wird die 3. Generation, welche von PSA und Toyota gemeinsam entwickelt wurde, hergestellt. Der Citroen Jumpy ist im Leasing bei  Gewerbekunden gefragt. 

Sie suchen einen Citroën Jumpy zum Leasen? Auf preiswert-leasen.de finden Sie insgesamt 4 Citroën Jumpy Leasingangebote, welche bereits ab 270,32 Euro brutto monatlich verfügbar sind. Diese Woche sind 1 neue Citroën Jumpy Leasing Angebote hinzugekommen.

Gewerbeleasing Citroen Jumpy für 329,00 € brutto leasen

Leasingrate/Monat

inkl. MwSt. 329,00

(exkl. MwSt.) 276,47 €

 

Zum Leasing Angebot **

 

CO2-Klasse E

Dieser Wert basiert auf den durch das WLTP-Verfahren ermittelten CO2-Emissionen.

Hersteller Citroen
Modell Jumpy
Anbieter / Vermittler
Kraftstoff Diesel
Listenpreis des Herstellers (brutto) 43.187,00 Euro
Laufzeit 48 Monate
Jährliche Fahrleistung 5.000 km
Leasingfaktor Gesamtkosten 0.81
Leasingfaktor 0.76
Leasingart Neuwagen
Überführungskosten 990,00 Euro

Kombinierte CO2-Emission: 155 g/km, Kombinierter Kraftstoffverbrauch: 7,5 l/100 km , CO2-Klasse: E

Gewerbeleasing Citroen Jumpy für 270,32 € brutto leasen

Leasingrate/Monat

inkl. MwSt. 270,32

(exkl. MwSt.) 227,16 €

 

Zum Leasing Angebot **

 

CO2-Klasse F

Dieser Wert basiert auf den durch das WLTP-Verfahren ermittelten CO2-Emissionen.

Hersteller Citroen
Modell Jumpy
Anbieter / Vermittler
Kraftstoff Diesel
Listenpreis des Herstellers (brutto) 34.867,00 Euro
Laufzeit 48 Monate
Jährliche Fahrleistung 5.000 km
Leasingfaktor Gesamtkosten 0.86
Leasingfaktor 0.78
Leasingart Neuwagen
Überführungskosten 1.350,00 Euro

Kombinierte CO2-Emission: 172 g/km, Kombinierter Kraftstoffverbrauch: 6,6 l/100 km , CO2-Klasse: F

Gewerbeleasing Citroen Jumpy für 352,24 € brutto leasen

Leasingrate/Monat

inkl. MwSt. 352,24

(exkl. MwSt.) 296,00 €

 

Zum Leasing Angebot **

 

CO2-Klasse G

Dieser Wert basiert auf den durch das WLTP-Verfahren ermittelten CO2-Emissionen.

Hersteller Citroen
Modell Jumpy
Anbieter / Vermittler
Kraftstoff Diesel
Listenpreis des Herstellers (brutto) 42.227,15 Euro
Laufzeit 60 Monate
Jährliche Fahrleistung 10.000 km
Leasingfaktor Gesamtkosten 0.88
Leasingfaktor 0.83
Leasingart Neuwagen
Überführungskosten 1.250,00 Euro

Kombinierte CO2-Emission: 206 g/km, Kombinierter Kraftstoffverbrauch: 7,8 l/100 km , CO2-Klasse: G

Gewerbeleasing Citroen Jumpy für 567,00 € brutto leasen

Leasingrate/Monat

inkl. MwSt. 567,00

(exkl. MwSt.) 476,47 €

 

Zum Leasing Angebot **

 

CO2-Klasse G

Dieser Wert basiert auf den durch das WLTP-Verfahren ermittelten CO2-Emissionen.

Hersteller Citroen
Modell Jumpy
Anbieter / Vermittler
Kraftstoff Diesel
Listenpreis des Herstellers (brutto) 51.350,00 Euro
Laufzeit 48 Monate
Jährliche Fahrleistung 10.000 km
Leasingfaktor Gesamtkosten 1.15
Leasingfaktor 1.1
Leasingart Neuwagen
Überführungskosten 1.190,00 Euro

Kombinierte CO2-Emission: 200 g/km, Kombinierter Kraftstoffverbrauch: 8,0 l/100 km , CO2-Klasse: G

Über den Citroen Jumpy

Der Jumpy des französischen Autoherstellers Citroen ist ein Nutzfahrzeug, das es seit 1995 gibt. Die erste Generation wurde bis 2006 gebaut. 2000 überarbeitete Citroen das Motorenprogramm und im Jahr 2004 wurde das ganze Modell überarbeitet.

2007 folgte die zweite Generation, welche bis 2016 gebaut wurde und sich durch ein moderneres Äußeres auszeichnete. Nun gab es den Jumpy in zwei verschiedenen Höhen und Längen beim Kastenwagen. Es war jetzt auch ein Kombi verfüg bar, welche die gleichen zwei Längen bot und eine Höhe zwischen 1,88 und 1,98 Meter hatte. Zudem standen für den Jumpy die Ausstattungslinien Kombi, Kombi Comfort, Kombi Club und Kombi Oceanic zur Auswahl.

Seit 2016 ist die dritte Generation auf dem Markt. 2020 wurde dann vom Jumpy auch noch eine elektrische Version vorgestellt, die es seit Herbst 2020 zu kaufen gibt.

Technische Daten

Den Jumpy gibt es mit einer Länge zwischen 4,60 bis 5,30 Meter, einer Breite von 1,90 Meter und einer Höhe von 1,90 Meter. Die XS-Variante schafft ein Nutzungsvolumen von 5,10 Kubikmeter, wogegen in die XL-Variante sagenhafte 6,60 Kubikmeter passen.

Sportlich ist man mit dem Jumpy nicht unterwegs, doch seine Motorleistung reicht immerhin, um im Straßenverkehr mithalten zu können. Da er über eine Nutzlast von bis zu 1400 kg sowie eine Anhängelast von 750 kg (ungebremst) als auch 2300 kg (gebremst) verfügt, eignet er sich super für den Transport von schweren Dingen.

Ausstattung

Im Jumpy können bis zu 9 Personen mitfahren, wobei man die Sitze auch ohne Probleme entfernen kann, wenn man mehr Ladevolumen braucht. Der Jumpy bietet somit einer großen Familie ausreichend Platz, eignet sich aber auch sehr gut für Gewerbebetriebe.

Mit einem Preis von 31.000 Euro geht es in der XS-Version los und schnell landet man bei knapp 37.000 Euro für die XL-Version. Der e-Jumpy kostet ab 43.000 Euro. Schnell ist man hier aber noch mehr Geld los, denn unabhängig von der Version kann man sich den Jumpy auch noch mit Extras vollpacken.

Außen sieht der Jumpy wie der typische Kastenwagen aus. Er ist eher effizient geformt als extravagant und auffallend. Dies erkennt man auch, wenn man die vorherigen Generationen ansieht. Auch wenn der sich von innen geändert hat und die Ausstattung besser geworden ist, so hat sich an der Karosserie und dem Aussehen über die Jahre nicht viel getan. Nur die Front wurde etwas verändert und angepasst.

Wer einen Jumpy kauft, bekommt ihn serienmäßig in Polar-Weiß, kann sich aber auch Sonderlackierungen gegen Aufpreis aussuchen.

Im Innenraum erwartet den Fahrer ein übersichtliches Cockpit, wobei hier nur noch wenige Schalter vorhanden sind. Der Großteil wird über den Bordcomputer eingestellt. Es gibt optional ein Sicherheitspaket gegen Aufpreis, oder man gibt sich mit dem Standard zufrieden. Serienmäßig hat der Jumpy Berganfahrassistent, Geschwindigkeitsregler, ABS und ESP.

Luxuriös ist der Wagen nicht ausgestattet und als Arbeitsauto reicht das, was er hat. Nutzen ihn Familien jedoch als Alltagsauto, so wird gerne ein wenig Luxus dazu bestellt wie die Entertainment-Funktion oder eine Lendenwirbelstütze in den Sitzen.

Das sagen Tests über den Jumpy

Der Jumpy erfüllt seinen Zweck und ist nicht nur Arbeitstier, sondern auch Familienkutsche. Die Tester im Internet finden den Wagen für seinen Preis ganz gut und er überzeugt wegen des großen Platzangebotes. Klar, er ist jetzt kein auffälliges Auto und hat auch nicht viel zu bieten, aber immerhin lässt er sich schön fahren.

Familien lieben den Jumpy wegen seines Platzes und auch Unternehmer wissen diesen zu schätzen. Citroen bietet seinen Firmenkunden immer wieder gute Konditionen für Leasingfahrzeuge und das kann sich beim Jumpy lohnen.

Citroën Jumpy im Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Citroën Jumpy leasen

Aktuell sind insgesamt 4 Citroën Jumpy Leasing Angebote verfügbar. Davon sind (kein Angebot verfügbar) Angebote von Privatkunden nutzbar und 4 von Geschäftskunden. Diese Woche sind 1 neue Leasingangebote hinzugekommen.

Fragen & Antworten zum Citroën Jumpy Leasing

Preislich geht´s i.d.R. bei rund 130,- € netto im Monat für Gewerbekunden los und Privatkunden müssen ca. 180,00 € bis 220,00 Euro brutto aufbringen. Das preisgünstigste Neuwagen Leasingangebot für einen Citroën Jumpy liegt aktuell bei ab 270,32 Euro brutto monatliche Leasingrate. Vielleicht ist für Sie auch ein Gebrauchtwagenleasing interessant, welches aktuell ab (kein Angebot verfügbar) Euro brutto monatliche Leasingrate verfügbar ist.

Ein sehr guter Citroën Jumpy Leasingfaktor liegt bei unter 0,60 und gute Angebote gehen bis zu einem Leasingfaktor von 0,90. Aktuell sind (kein Angebot verfügbar) Angebot(e) mit einem Leasingfaktor von unter 0,60 und 3 Angebot(e) mit einem Leasingfaktor von 0,60 bis 0,90 verfügbar. 

Der Leasingfaktor hilft bei der Bewertung eines Leasingangebotes. Grundsätzlich gibt der Leasingfaktor an, wie viel „Auto“ man für die monatliche Leasingrate bekommt. Je geringer der Leasingfaktor, desto besser das Leasingschnäppchen. Weitere Detailinformationen bekommen Sie in unserem Ratgeber zum Thema Leasingfaktor.

  • kleiner 0,60 steht für ein „sehr gutes“ Leasingangebot
  • kleiner 0,90 steht für ein „gutes“ Leasingangebot
  • größer 0,90 steht für ein „normales“ Leasingangebot (hier sollten Sie mit unserem Leasingvergleich bessere Angebote finden.)

C1

Keine Angebote verfügbar

kein Preis verfügbar
 

C3

25 Angebote

inkl. MwSt. ab 125,00 € mtl.
(exkl. MwSt.) ab 105,04 € mtl.

C3 Aircross

8 Angebote

inkl. MwSt. ab 165,00 € mtl.
(exkl. MwSt.) ab 138,66 € mtl.

C4

23 Angebote

inkl. MwSt. ab 69,00 € mtl.
(exkl. MwSt.) ab 57,98 € mtl.

C4 Cactus

Keine Angebote verfügbar

kein Preis verfügbar
 

C4 Spacetourer

Keine Angebote verfügbar

kein Preis verfügbar
 

C5 Aircross

22 Angebote

inkl. MwSt. ab 107,00 € mtl.
(exkl. MwSt.) ab 89,92 € mtl.

C5X

4 Angebote

inkl. MwSt. ab 279,00 € mtl.
(exkl. MwSt.) ab 234,45 € mtl.

ë-Berlingo

22 Angebote

inkl. MwSt. ab 129,00 € mtl.
(exkl. MwSt.) ab 108,40 € mtl.

Grand C4 Spacetourer

Keine Angebote verfügbar

kein Preis verfügbar
 

Jumper

4 Angebote

inkl. MwSt. ab 219,00 € mtl.
(exkl. MwSt.) ab 184,03 € mtl.

Spacetourer

3 Angebote

inkl. MwSt. ab 507,00 € mtl.
(exkl. MwSt.) ab 426,05 € mtl.