Skip to main content

Jaguar Leasing Angebote

Jaguar bietet Ihnen das Traumfahrzeug zu den besten Konditionen. Dabei haben Sie die Möglichkeit, sowohl einen Neuwagen auch einen gebrauchten Wagen zu leasen. Das Unternehmen Jaguar hat dazu für alle Kunden eine Vielfalt von Angeboten bereitgestellt. Es bietet sowohl Gewerbekunden als auch Privatkunden den passenden Untersatz zu besten Konditionen an. Bei diesem Unternehmen ist Ihnen die Möglichkeit gegeben, sich selbst den Leasingvertrag wie gewünscht zu konfigurieren. Dabei stellt Ihnen das Unternehmen eine Vielfalt von Modellen zur Verfügung, die Sie je nach Verlangen frei auswählen können.



Jaguar XF 2.2 s AWD R-Sport für 462,88 € leasen

462,88 €

Leasingrate Euro / Monat
Details
Hersteller
Anbieter
LeasingartPrivatleasing, Gewerbeleasing
Listenpreis des Herstellers58.446,00 Euro
Leasingrate432,88 Euro
Preisangabenbrutto (inkl. Umsatzsteuer)
Laufzeit24 Monate
Jährliche Fahrleistung15.000 km
Leasingfaktor (Gesamtkosten)0,74
Jaguar XF 25d R-SPORT Automatik für 399,00 € brutto / 335,29 € netto

399,00 €

Leasingrate Euro / Monat
Details
Hersteller
LeasingartPrivatleasing, Gewerbeleasing
Listenpreis des Herstellers74.878,00 Euro
Leasingrate399,00 Euro
Preisangabenbrutto (inkl. Umsatzsteuer)
Laufzeit36 Monate
Jährliche Fahrleistung10.000 km
Leasingfaktor (Gesamtkosten)0,58
Jaguar XF Sportbrake 20d R-Sport für 333,00 € leasen

333,00 €

Leasingrate Euro / Monat
Details
Hersteller
LeasingartPrivatleasing, Gewerbeleasing
Listenpreis des Herstellers60.950,00 Euro
Leasingrate333,00 Euro
Preisangabenbrutto (inkl. Umsatzsteuer)
Laufzeit36 Monate
Jährliche Fahrleistung10.000 km
Leasingfaktor (Gesamtkosten)0,61
Jaguar E-Pace P200 AWD Automatik für 230 € netto leasen

230,00 €

Leasingrate Euro / Monat
Details
Hersteller
LeasingartGewerbeleasing
Listenpreis des Herstellers44.796,00 Euro
Leasingrate230,00 Euro
Preisangabennetto (exkl. Umsatzsteuer)
Laufzeit12 Monate
Jährliche Fahrleistung10.000 km
Leasingfaktor (Gesamtkosten)0,67
Jaguar XF Sportbrake 25t Pure Automatik für 313,95 € leasen

313,95 €

Leasingrate Euro / Monat
Details
Hersteller
LeasingartGewerbeleasing
Listenpreis des Herstellers46.037,00 Euro
Leasingrate313,95 Euro
Preisangabennetto (exkl. Umsatzsteuer)
Laufzeit48 Monate
Jährliche Fahrleistung10.000 km
Leasingfaktor (Gesamtkosten)0,72
Jaguar F-Type Coupé P300 Quickshift für 375,04 € leasen

375,04 €

Leasingrate Euro / Monat
Details
Hersteller
LeasingartGewerbeleasing
Listenpreis des Herstellers51.138,00 Euro
Leasingrate375,04 Euro
Preisangabennetto (exkl. Umsatzsteuer)
Laufzeit36 Monate
Jährliche Fahrleistung10.000 km
Leasingfaktor (Gesamtkosten)0,79
Jaguar XF 20d R-Sport Ingenium Edition Automatik für 354,17 € netto leasen

354,17 €

Leasingrate Euro / Monat
Details
Hersteller
LeasingartGewerbeleasing
Listenpreis des Herstellers50.411,00 Euro
Leasingrate354,17 Euro
Preisangabennetto (exkl. Umsatzsteuer)
Laufzeit48 Monate
Jährliche Fahrleistung10.000 km
Leasingfaktor (Gesamtkosten)0,74
Jaguar XE 20d R-Sport Ingenium Edition für 329,12 € netto leasen

329,12 €

Leasingrate Euro / Monat
Details
Hersteller
LeasingartGewerbeleasing
Listenpreis des Herstellers44.697,00 Euro
Leasingrate329,12 Euro
Preisangabennetto (exkl. Umsatzsteuer)
Laufzeit36 Monate
Jährliche Fahrleistung10.000 km
Leasingfaktor (Gesamtkosten)0,79
Jaguar F-Pace 20d R-Sport AWD Automatik für 396,98 € leasen

396,98 €

Leasingrate Euro / Monat
Details
Hersteller
LeasingartGewerbeleasing
Listenpreis des Herstellers58.089,00 Euro
Leasingrate396,98 Euro
Preisangabennetto (exkl. Umsatzsteuer)
Laufzeit48 Monate
Jährliche Fahrleistung10.000 km
Leasingfaktor (Gesamtkosten)0,71

Die Geschichte von Jaguar

Die Anfänge dieses Unternehmen bindet man immer an zwei Männer, und zwar an William Lyons und Williams Walmsley, die das Unternehmen zuerst Swalov Sidecar nannten, dann aber nach dem Jahr 1945 in Jaguar Cars Ltd. umbenannt haben. Von da an bis heute verkörpert das Jaguar Unternehmen englische klassische Eleganz und Luxus auf Rädern. Das Unternehmen bietet mehrere Modellreihen an, u.a. die XF und XE, F-Type Coupé, Cabriolet, XJ und F-PACE. Somit deckt das Unternehmen ein ganzes Spektrum von Autos ab, die sogar eine Geschwindigkeit bis zu 322 km/h erreichen können.

Auch die Design-Ikonen prägen die Geschichte von Jaguar. Jedes Jahr wird von Highlight-Designs der neuen Jaguar-Modelle gesprochen. So veränderte das Modell XK 120 vollkommen die Vorstellung des Sportwagens, denn es war damals revolutionär und der erste Jaguar mit einem Reihensechszylinder, der Doppelnockwellen hatte. 1961 erschien das Modell E-Type, das von vielen angesehenen Herstellern als aufregendster Sportwagen bezeichnet wurde, der jemals gebaut wurde. Diese Ikone des Unternehmens wurde schon in dem New Yorker “Museum of Modern Art“ gebucht. Auch der XJ 1968 ist als eine Luxus-Skulptur gezeichnet worden. Der XF räumte nach seinem Auftreten 2007/8 fast alle Preise ab. Der F-Type wurde 2013 zum „World Car Design of the Year“ gekürt.

Meilensteine setzt das Unternehmen regelmäßig auch im Bereich Technologie. Das hat sich schon 1953 mit der Scheibenbremse gezeigt, die ihr Renndebüt in Le Mans hatte. Schon 1957 profitierte das Model XK 150 mit einer Leistung von 210 PS von der außergewöhnlichen Technologie des Jaguars. 1999 hat das Unternehmen als erstes die Geschwindigkeitsregelung bei Autos angeboten und 2002 stellte das Modell XJ eine Aluminiumkarosserie vor, die sich selbst trägt. Mit dem Laser-Head-Up Display und dem Modell XE machte das Unternehmen eine Premiere im Bereich Automotive. Es war kompakter und leichter als das LED-Display und liefert vor allem sehr scharfe Bildqualität.

Rennerfolge in den 24-Stunden-Rennen, die von 1953 bis 1957 in Le Mans stattfanden, machten das Unternehmen zu dem, was es heute ist. Danach machte es im Jahr 1988 und 1990 mit dem Jaguar V12 Motor weltberühmte Erfolge. Nach dem Einstieg in die FIA Formel E Meisterschaft, öffnete das Unternehmen ein ganz neues Kapitel in seiner Geschichte – es war das erste Unternehmen, das elektrische Autos ins Rennen brachte.

Modelle von Jaguar – kraftvoll, sportlich und elegant

Zu den bekanntesten Jaguar Modellen gehört das E-Type. Hier ist nicht nur die Fahrleistung außerordentlich anziehend, sondern auch die Formgebung, die den entscheidenden Schliff gibt. Heute zählt sowohl das elegante und luxuriöse Coupé als auch der Roadstar zu Designerikonen von Jaguar, die sowohl von Privatkunden als auch Gewerbekunden heiß begehrt sind.

Jaguar XE – Einstieg in die luxuriöse Automobilwelt

Dieses Modell wird auf den deutschen Straßen immer beliebter und genießt großen Stellenwert. Die Mittelklasse des Jaguars mit einer Länge von 4,68 Metern ist entweder mit einem Benzin- oder Diesel-Vierzylindermotor ausgestattet. Die Basis bildet der selbstzündende Zweiliter, der je nach Wahl 163, 180 und 240 PS leisten kann. Sie können ein beliebiges XE Modell mit Vierzylinder-Motor leasen. Dieser Wagen von Jaguar hat einen Hubraum von 1997 cm³ und ist je nach der Stufe des Ausbaus von 200 bis 250 PS verfügbar.

Das Drei-Liter-Aggregat, das mit sechs Zylinder ausgestattet ist und 380 PS aufweist, steht an der Spitze des Unternehmens, was die Motorenpalette von Jaguar angeht. Das ist das Herzstück des Unternehmens, das ein Exemplar wie z. B. den XE S, innerhalb von 5 Sekunden von 0 auf 100 km/h bringt. Neben leistungsstarken Motoren bietet das Unternehmen seinen Kunden ein Automatikgetriebe mit acht Stufen für jedes seiner serienmäßigen Modelle. Auf Wunsch der Kunden gibt es die stärksten Modelle auch mit Allradantrieb. Zudem gibt es auch vier mögliche Ausstattungslinien, die Ihnen zur Verfügung stehen. Von der exklusiven und eleganten Mittelklasse bis zum Sportflitzer reicht hier das Portfolio des Jaguar Unternehmens.

Jaguar XF Leasing – 300 PS unter der Haube für großes Vergnügen

Der Viertürer mit einer Länge von 4.95 Metern konkurriert ganz groß in der Mittelklasse mit den deutschen Premiumfahrzeugen. Was den Antrieb angeht, ist das Herzstück das gleiche, wie bei dem XE. Jedoch gibt es bei dem XF einen zusätzlichen Antrieb, der nicht beim XE vorhanden ist. Ein 300 PS V6 Dieselmotor schmückt den XF 30d und bringt die Maschine in 6,2 Sekunden auf 100 km/h. Die Höchstgeschwindigkeit bei diesem Gefährt ist 250 km /h.

Beim Jaguar XF Leasingangebot steht Ihnen ein Automatikgetriebe mit acht Stufen zur Verfügung. Optional können Sie das Fahrzeug mit Allradantrieb beantragen.  Zur Wahl stehen Ihnen mehrere Linien des Fahrzeugs zur Verfügung, u.a. R-Sport, Prestige und Pur. Die äußerst günstigen monatlichen Raten für den Jaguar XF bieten den Jaguar Kunden diverse Möglichkeit auf ein zusätzliches Leasingpaket mit Sonderangeboten. Diese Sonderangebote beinhaltet zum Beispiel ein Angebot ohne Anzahlung, besondere Laufleistung und keine Übertragungskosten.

Jaguar XJ – attraktives Leasingangebot

In der Oberklasse der Automobilwelt befindet sich seit Jahren der Jaguar XJ. Auf der letzten Veranstaltung überzeugte das Modell mit einem völlig neuen Design. Das Modell mit einer Länge von 5,12 Metern stellte sich mit vollem Selbstbewusstsein den deutschen Herstellern entgegen und bewies Courage und Potenzial. Besonders die lange Version mit einem verlängerten Radstand stellte alles auf den Kopf. Der Benziner-Achtzylinder-Motor leistet unglaubliche 550 PS und bringt das unglaubliche Gefährt in nur 4,6 Sekunden von 0 auf 100 km/h. Auch bei der Höchstgeschwindigkeit muss man staunen. Sie liegt bei unglaublichen 280 km/h. Die zwei anderen Varianten sind sogar um 30 km/h langsamer als dieses Raubtier. Sowohl das Modell mit 300 PS als auch das mit 340 PS leistet „nur“ eine Höchstgeschwindigkeit von 250 km/h, aber alle drei Varianten sind der Hit auf den deutschen Autobahnen.

Jaguar F-Pace – die SUV Variante von Jaguar

Auch in einer SUV Variante ist Jaguar seit 2016 erhältlich. Mit dem F-Pace ist es den Herstellern gelungen, ein attraktives Gegenstück in dieser Branche zu etablieren. Diesen Allradler bekommt man sowohl mit dem Diesel- als auch mit dem Benzinaggregat. Es gibt den Vierzylinder-Dieselmotor mit 163 PS und den 380 PS Benzinmotor. Im Leasingangebot ist dieses Fahrzeug zu günstigen Konditionen erhältlich, denn dieses Jaguar Modell muss sich gegen die Konkurrenz in Form von BMW X4 und Audi Q5 behaupten.

Jaguar F Type – Coupé und Roadster

Sowohl der Roadster als auch der Coupé mit dem Stoffverdeck, das klassisch hergestellt wurde, begeistern mit ihrer kompakten und sehr attraktiven Form. Der 300 PS Motor bei beiden sorgt schon für einen unvergesslichen Fahrspaß. Das Coupé beschleunigt in 3,7 Sekunden auf 100 km /h. Die Höchstgeschwindigkeit bei diesem Fahrzeug beträgt unglaubliche 322 km/h.

Jaguar Privatleasing-Angebote

Das Unternehmen bietet gleich attraktive Angebote sowohl für die Privatkunden als auch für Gewerbekunden. Lassen Sie sich ein unverbindliches und repräsentatives Vertragsangebot machen und entscheiden Sie selbst über die Höhe und Anzahl der Raten. Der Endpreis der Fahrzeuge von Jaguar beinhaltet für Privatkunden auch andere Kosten. Diese Nebenkosten werden von dem Unternehmen meist mitgerechnet. Das sind Kosten wie Überführung und Zulassung des Fahrzeugs auf den Leasingnehmer. Für diese Art der Nebenkosten ist eine Beratung mit dem zertifizierten Händler empfehlenswert. Die Leasingraten können Sie mit einem Leasingrechner nach eigenen Bedürfnissen konfigurieren und bestimmen. Auf diese Weise haben Sie Ihre Kosten zu jedem Zeitpunkt im Blick. Es ist auch alleine Ihre Wahl, ob Sie ein Standardleasingvertrag möchten oder gar ein Vertrag auf Restwert.

Business-Leasing von Jaguar

Dieses Leasing Angebot von Jaguar ist besonders für die Gewerbekunden geeignet. Es ist eine Kombination aus Leasing Angeboten und Versicherung. Die Höhe der Versicherungsprämie beim DEM Jaguar Unternehmen bleibt immer die gleiche, egal wie viele Personen das Fahrzeug fahren. Diese Prämie bleibt bis zum Vertragsende immer konstant, auch im Fall jeglicher Schäden am Fahrzeug. Grundlegend ist hier der Freiheitsrabatt, der in jeder Berechnung involviert ist. Die Leasingraten sind für Gewerbekunden steuerlich absetzbar, denn Sie werden in solchen Fällen als Betriebsausgaben betrachtet.