Skip to main content

Leasingrückläufer: Gebrauchte Leasing Autos zu Top-Konditionen kaufen


Leasingrückläufer sind diejenigen Leasingfahrzeuge, welche die Leasingnehmer nach der vereinbarten Leasingzeit wieder an den Händler zurückgeben. Sie können sich meistens entscheiden, ob sie den Wagen ankaufen, noch länger leasen oder gegen ein anderes Fahrzeug tauschen. Die Option der Rückgabe des Leasingautos wird am häufigsten gewählt. Dementsprechend gibt es sehr viele Leasingrückläufer.

Was wird aus Leasingrückläufern?

Theoretisch können sie als Gebrauchtwagen nochmals verleast werden, doch sehr viele Kunden wählen das Neuwagenleasing. Daher wird die überwiegende Zahl der Leasingrückläufer verkauft. Sie können aus Einzel- und Flottenleasingverträgen stammen. In der Regel sind sie ausgezeichnet in Schuss, aber zu vergleichsweise niedrigen Preisen zu haben.

Die Autohäuser möchten sie oft zeitnah veräußern. Diese Intention kann den an sich schon niedrigen Restwert noch weiter drücken. Wer nun einen Leasingrückläufer als Top-Gebrauchtwagen erwirbt, kann sich darüber freuen, dass dessen Restwert in den nächsten Jahren nicht so schnell sinkt: Durch die spezifische finanzielle Kalkulation wird ein Leasingfahrzeug gleich zu Beginn der Leasingdauer am stärksten abgeschrieben. Daher sind Leasingrückläufer so günstig und halten dann lange diesen Wert.

Leasingrückläufer günstig kaufen

Leasingrückläufer günstig kaufen

Werbung

Worauf sollten Käufer bei günstigen Leasingrückläufern achten?

Die Marke, das Baujahr, die Dauer des vorherigen Leasingvertrages, der Zustand, die gefahrenen Kilometer und der verlangte Preis sind die entscheidenden Faktoren für die Beurteilung eines Leasingrückläufers. In der Regel erfüllen sie alle Bedingungen für einen idealen Gebrauchtwagen. Dieser soll

  • nicht sehr alt sein,
  • nur wenige Kilometer auf dem Tacho haben,
  • aus einer aktuellen Baureihe des Herstellers stammen,
  • lückenlos gepflegt worden sein (Inspektionen) und
  • am besten eine umfangreiche Ausstattung mitbringen.

Wenn er dann noch preisgünstig zu haben ist, gibt es nichts zu bemängeln. Doch wie immer steckt der Teufel im Detail. Manche Leasingfahrzeuge wurden sehr intensiv genutzt. Handelsvertreter etwa fahren nicht selten um 60.000 bis 80.000 km – pro Jahr, wohlgemerkt. Sie schließen dafür Leasingsonderverträge ab. Das Fahrzeug heißt dann bei der Rückgabe auch Leasingrückläufer, ist relativ jung und erstklassig gepflegt, doch die Kilometer passen einfach nicht ins Gesamtbild.

Solche Dinge sollte ein Kaufinteressent bemerken und sich wirklich vor der Begutachtung eine Checkliste machen, was für ihn wichtig ist. Dazu gehört auch die Laufleistung. Im beschriebenen Fall müsste der Leasingrückläufer schon sehr günstig angeboten werden. Ansonsten ist gegen diese Art von Gebrauchtwagen nichts einzuwenden.

Eine Alternative zum Kaufen eines Leasingrückläufer, ist ein günstiges Leasingangebot!

Gewerbeleasing Top Angebot
Skoda Octavia Combi für 129,00 Euro netto leasen

  • 24 Monate

  • 10.000 km

  • Benzin

  • LF 0.45

Leasingrate/Monat

inkl. MwSt.153,51

(exkl. MwSt.) 129,00 €

Verbrauch: innerorts kA l/100 km · außerorts kA l/100 km · kombiniert 5,6 l/100 km* · Emissionen kombiniert 127 g/km CO2* · CO2-Klasse D

Details
Privatleasing Top Angebot
Cupra Born Elektro für 189,00 € brutto leasen inkl. Wartung

  • 24 Monate

  • 10.000 km

  • Elektro

  • LF 0.58

Leasingrate/Monat

inkl. MwSt.189,00

(exkl. MwSt.) 158,82 €

Stromverbrauch kombiniert 15,5 kWh/100 kmkWh/100 km* · Emissionen kombiniert 0 g/km CO2* · CO2-Klasse A

Details
Gewerbeleasing Top Angebot
Opel Mokka für 74,79 € netto leasen

  • 24 Monate

  • 5.000 km

  • Benzin

  • LF 0.41

Leasingrate/Monat

inkl. MwSt.89,00

(exkl. MwSt.) 74,79 €

Verbrauch: innerorts kA l/100 km · außerorts kA l/100 km · kombiniert 5,5 l/100 km* · Emissionen kombiniert 124 g/km CO2* · CO2-Klasse D

Details
Gewerbeleasing Top Angebot
Volkswagen Golf GTI für 189,00 € netto leasen Inklusive Wartung und Inspektion

  • 36 Monate

  • 10.000 km

  • Benzin

  • LF 0.56

Leasingrate/Monat

inkl. MwSt.224,91

(exkl. MwSt.) 189,00 €

Verbrauch: innerorts kA l/100 km · außerorts kA l/100 km · kombiniert 7,1 l/100 km* · Emissionen kombiniert 162 g/km CO2* · CO2-Klasse F

Details
Gewerbeleasing Top Angebot
Citroën C4 X für 77,06 € netto leasen inkl. Wartung & Verschleiß

  • 24 Monate

  • 5.000 km

  • Benzin

  • LF 0.57

Leasingrate/Monat

inkl. MwSt.91,70

(exkl. MwSt.) 77,06 €

Verbrauch: innerorts kA l/100 km · außerorts kA l/100 km · kombiniert 5,3 l/100 km* · Emissionen kombiniert 120 g/km CO2* · CO2-Klasse D

Details
Privat- & Gewerbeleasing
Seat Arona FR für 179,00 € brutto leasen

  • 24 Monate

  • 10.000 km

  • Benzin

  • LF 0.72

Leasingrate/Monat

inkl. MwSt.179,00

(exkl. MwSt.) 150,42 €

Verbrauch: innerorts kA l/100 km · außerorts kA l/100 km · kombiniert 5,4 l/100 km* · Emissionen kombiniert 123 g/km CO2* · CO2-Klasse D

Details
Werbung

Ähnliche Beiträge

Unfall auf dem Parkplatz: Was es zu beachten gilt.

Unfall auf dem Parkplatz: Was es zu beachten gilt

Ein Unfall auf dem Parkplatz ist ein alltägliches Ereignis, das jedoch einige Besonderheiten aufweist. Es ist wichtig, zu wissen, wie man sich in einer solchen Situation verhält. Verhalten bei einem Unfall auf dem Parkplatz Unfallstelle sichern: Zunächst einmal ist es wichtig, die Unfallstelle zu sichern. Schalten Sie die Warnblinkanlage ein und stellen Sie ein Warndreieck auf, wenn nötig. Dies hilft, weitere Unfälle zu vermeiden und signalisiert anderen Fahrern, dass ein Unfall passiert ist. Hilfe leisten: Wenn jemand verletzt wurde, leisten Sie Erste Hilfe und rufen Sie den Rettungsdienst. Ihre Gesundheit und Sicherheit haben oberste Priorität. Polizei und Versicherung informieren: Informieren […]

weiterlesen
Hauptuntersuchung: Die wichtigsten Prüfpunkte

Hauptuntersuchung: Die wichtigsten Prüfpunkte

Die Hauptuntersuchung (HU), auch als TÜV bekannt, ist eine gesetzlich vorgeschriebene Untersuchung, die die Sicherheit und Umweltverträglichkeit von Fahrzeugen sicherstellt. Die ist ein wichtiger Bestandteil der Fahrzeugsicherheit und sollte nicht auf die leichte Schulter genommen werden. Durch regelmäßige Wartung und Pflege Ihres Fahrzeugs können Sie dazu beitragen, dass Ihr Fahrzeug die Hauptuntersuchung problemlos besteht. Denken Sie daran, dass die Sicherheit auf der Straße immer an erster Stelle stehen sollte. Hier sind einige der wichtigsten Prüfpunkte, die während einer Hauptuntersuchung berücksichtigt werden. Beleuchtung und Elektrik: Die Beleuchtung und Elektrik des Fahrzeugs sind entscheidend für die Sicherheit auf der Straße. Die Prüfer […]

weiterlesen
THG-Prämie Privatkunden Elektroautos

THG-Prämie für Privatkunden

Die THG-Prämie ist ein finanzieller Anreiz für Halter von Elektrofahrzeugen, der aus der THG-Quote resultiert. Hier ist ein ausführlicher Ratgeber, der verschiedene Aspekte der THG-Prämie für Privatkunden erklärt: Was ist die THG-Prämie? Die Treibhausgas-Prämie (THG-Prämie) ist eine staatliche Förderung, die darauf abzielt, den Kauf von umweltfreundlichen Fahrzeugen zu fördern. Ziel ist es, den Ausstoß von Treibhausgasen im Verkehrssektor zu reduzieren und den Umstieg auf emissionsarme oder -freie Fahrzeuge zu unterstützen. Welche Fahrzeuge werden gefördert? Nur reine Elektrofahrzeuge (BEV) sind förderfähig, keine Plug-in-Hybride. Wer kann die THG-Prämie beantragen? Privatpersonen, die in Deutschland ihren Wohnsitz haben, können die THG-Prämie beantragen, sofern sie die spezifischen […]

weiterlesen
Der Verbandskasten im Auto. Was gilt es zu beachten?

Der Verbandskasten im Auto. Was gilt es zu beachten?

Ein Verbandskasten ist ein unverzichtbarer Bestandteil jedes Fahrzeugs. Er enthält wichtige medizinische Versorgungsmaterialien, die bei einem Unfall oder einer Verletzung helfen können. In diesem Artikel werden wir besprechen, was ein Verbandskasten beinhalten sollte und wo er im Auto aufbewahrt werden sollte. Was muss ein Verbandskasten beinhalten? Ein Verbandskasten sollte eine Reihe von Gegenständen enthalten, die zur Erstversorgung von Verletzungen benötigt werden. Dazu gehören: Verbandmaterial: Dies umfasst sterile Kompressen, Verbandpäckchen, elastische Binden und Pflaster. Schere: Eine Schere wird benötigt, um Verbandmaterial auf die richtige Größe zu schneiden. Einmalhandschuhe: Diese schützen sowohl den Helfer als auch den Verletzten vor Infektionen. Rettungsdecke: Sie […]

weiterlesen
Wissenswertes über Fahrschulen und den Führerschein

Wissenswertes über Fahrschulen und den Führerschein

Die Wahl der richtigen Fahrschule, die Kenntnis der durchschnittlichen Dauer und Kosten der Fahrschulausbildung und das Wissen um die Möglichkeit eines Fahrschulwechsels sind wichtige Aspekte auf dem Weg zum Führerschein. Mit der richtigen Planung und Vorbereitung kann dieser Weg jedoch erfolgreich gemeistert werden. Die richtige Fahrschule finden Sich im “Fahrschul-Dschungel” zurechtzufinden, kann zunächst überwältigend erscheinen, aber mit den richtigen Schritten kann der Prozess vereinfacht werden. Hier sind einige Schritte, die Ihnen helfen können, den Einstieg zu finden: Bestimmen Sie Ihre Anforderungen: Überlegen Sie, was Sie von einer Fahrschule erwarten. Möchten Sie eine Schule, die flexible Unterrichtszeiten anbietet? Legen Sie Wert […]

weiterlesen
Der Unterschied zwischen Leistung und Drehmoment

Der Unterschied zwischen Leistung und Drehmoment

Wenn es um Motoren geht, sind zwei Begriffe, die oft zur Sprache kommen, Leistung und Drehmoment. Aber was bedeuten diese Begriffe eigentlich und wo liegt der Unterschied zwischen ihnen? Was ist Drehmoment? In der Welt der Physik und Technik ist das Drehmoment ein grundlegendes Konzept, das oft missverstanden wird. Definition von Drehmoment Das Drehmoment, auch als Moment bezeichnet, ist eine physikalische Größe, die die Drehwirkung einer Kraft beschreibt. Es wird in der Einheit Newtonmeter (Nm) gemessen und ist das Produkt aus der angreifenden Kraft und dem Abstand dieser Kraft zur Drehachse. Drehmoment in der Praxis In der Praxis ist das […]

weiterlesen

Keine Kommentare vorhanden



Sie können uns hier gerne einen Kommentar hinterlassen.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *