Skip to main content

DS 3 Crossback Leasing Angebote für Privat & Gewerbe

Der DS3 Crossback ist ein Crossover-SUV des französischen Automobilherstellers DS Automobiles. Der Wagen ist seit Ende 2018 auf dem Markt. Das Fahrzeug baut auf der CMP-Plattform auf, auf der auch weitere Modelle wie der Opel Corsa F oder auch der Peugeot 2008 II aufbauen. Der DS3 Crossback ist im Leasing bei Gewerbekunden und auch Privatkunden sehr beliebt.

Gewerbeleasing DS Automobiles DS 3 Crossback - !!! Lagerfahrzeug - sofort verfügbar !!!

Leasingrate/Monat

inkl. MwSt. 377,47

(exkl. MwSt.) 317,20 €

 

Zum Leasing Angebot **

 

CO2-Effizienzklasse B

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Hersteller DS Automobiles
Modell DS 3 Crossback
Anbieter / Vermittler
Kraftstoff Benzin
Leistung 96 kW (131 PS)
Listenpreis des Herstellers (brutto) 40.290,00 Euro
Laufzeit 48 Monate
Jährliche Fahrleistung 10.000 km
Leasingfaktor Gesamtkosten 0.99
Leasingfaktor 0.94
Leasingart Neuwagen
Überführungskosten 995,00 Euro

Verbrauch: kombiniert 5.0 l/100 km* · Emissionen kombiniert 115 g/km CO2* · CO2-Effizienzklasse B

Über den DS Automobiles DS 3 Crossback

Der DS 3 Crossback wurde im September 2018 vorgestellt und kam 2019 auch auf den deutschen Markt. Er ist ein Mini-SUV und somit auch ein richtiger Stadtflitzer. 2020 wurde das Sondermodell Ines de la Fressange Paris vorgestellt, welches aus 1500 Stück limitiert war.

Technische Daten

Die Maße des DS 3 Crossback überzeugen. Er hat eine Länge von 4118 mm, eine Breite von 1791 mm und eine Höhe von 1534 mm. Zudem fasst sein Kofferraum ein Volumen von 350 Liter und lässt sich auf 1050 Liter erweitern.

Der Wagen hat eine komfortable Fahrwerksabstimmung untersteuert in zu früh angefahrenen Kurven aber deutlich. Er ist somit eher ein gemütliches Fahrzeug, obgleich der Motor und das leichte Gewicht durchaus für eine sportliche Fahrweise ausgelegt wären.

Ausstattung

Der Preis des DS 3 Crossback liegt bei knapp 30.000 Euro und es gibt ihn in drei Ausstattungsvarianten, welche wären: Chic, So chic und Performance Line. Zudem gibt es noch die limitierte Version La Premiere.

Der Innenraum ist edel gehalten und die Bezüge sind mit Perlenstich-Nähten versehen. Das feine Material zieht sich über das Armaturenbrett bis hin zum Lenkrad, der Türverkleidung und den Sitzen. Die Kopf- und Kniefreiheit kommt im DS 3 Crossback jedoch zu kurz. Auch aus dem Seitenfenster lässt sich nicht gut sehen, weil diese eine sonderbare Geometrie haben und auch noch durch die Lautsprecher zum Teil verdeckt werden.

Viele der Bedienelemente des DS 3 Crossback wurden ebenfalls speziell entwickelt. Der Touchscreen auf der Mittelkonsole bildet die übliche zentrale Einheit, aber einigen der Direktwahltasten darunter fehlt jede logische Anordnung. Neben dem Musikeinstellknopf befindet sich der Fahrersitzheizungsknopf, neben den Navigationstasten, die Warnblinkanlage und neben der Beifahrersitzheizung die Telefonfunktion. Es sollte besser sortiert werden. Autofahrer können die elektrische Feststellbremse auch mit den elektrischen Fensterhebern verwechseln. Die Tasten liegen nicht nur nebeneinander, sie sehen auch genau gleich aus.

4 Sterne vergibt der NCAP-Crash-Test für den DS 3 und 5 Sterne für den optionalen Notbremsassistenten (Active Safety Braking). Das Fahrzeug ist mit Gurtkraftbegrenzern, Gurtstraffern, Kopf- und Seitenairbags sowie optischer und akustischer Gurterinnerung in der ersten und zweiten Sitzreihe ausgestattet. Der Insassenschutz ist ausgezeichnet, bei einem geringen bis sehr geringen Verletzungsrisiko für Erwachsene und Kinder. ISOFIX-Halterungen mit dem i-Size-Logo sind Standard an den äußeren Rücksitzen und dem Beifahrersitz. Der Frontairbag auf der Beifahrerseite kann deaktiviert werden. Der DS 3 verfügt über das serienmäßige Assistenzpaket mit aktivem Spurhalteassistent und Geschwindigkeitsbegrenzer. Der Notbremsassistent verfügt optional über zwei erweiterte Stufen, mit und ohne Radfahrererkennung. Da Notbremsassistenten Auffahrunfälle verhindern und Fußgänger und Radfahrer schützen, empfiehlt der ADAC die Bestellung einer kompletten Sicherheitsausstattung.

Das sagen Tests DS 3 Crossback

Die Tester fanden den DS 3 Crossback nicht schlecht und konnten sich für ihn begeistern. Lediglich der Platz für die Insassen wird bemängelt. Auch gefällt es ihnen nicht so gut, dass der Wagen einfach nicht so sportlich fahren möchte, wie man es eigentlich erwarten würde. Der Preis für das Auto scheint aber angemessen zu sein.

Der DS 3 Crossback ist ein tolles Stadtauto, das sich gemächlich durch den Straßenverkehr bewegt. Er ist ideal für eine kleine Familie oder für Geschäftsleute, die viel in Städten unterwegs sind. DS Automobiles bietet Firmenkunden gute Konditionen für ein Leasing an und mit diesem lohnt sich der Kauf des DS 3 Crossback auf jeden Fall.

DS 3 Crossback Fahrbericht

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

DS Automobiles DS3 Crossback leasen

Aktuell sind insgesamt 2 DS Automobiles DS3 Crossback Leasing Angebote verfügbar. Davon sind (kein Angebot verfügbar) Angebote von Privatkunden nutzbar und 2 von Geschäftskunden. Diese Woche sind 1 neue Leasingangebote hinzugekommen.

Fragen & Antworten zum DS Automobiles DS3 Crossback Leasing

Preislich geht´s i.d.R. bei rund 170,- € netto im Monat für Gewerbekunden los und Privatkunden müssen ca. 220,00 € bis 250,00 Euro brutto aufbringen. Das preisgünstigste Neuwagen Leasingangebot für einen DS3 Crossback liegt aktuell bei ab 248,71 Euro brutto monatliche Leasingrate. Vielleicht ist für Sie auch ein Gebrauchtwagenleasing interessant, welches aktuell ab (kein Angebot verfügbar) Euro brutto monatliche Leasingrate verfügbar ist.

Ein sehr guter DS Automobiles DS3 Crossback Leasingfaktor liegt bei unter 0,60 und gute Angebote gehen bis zu einem Leasingfaktor von 0,90. Aktuell sind (kein Angebot verfügbar) Angebot(e) mit einem Leasingfaktor von unter 0,60 und (kein Angebot verfügbar) Angebot(e) mit einem Leasingfaktor von 0,60 bis 0,90 verfügbar. 

Der Leasingfaktor hilft bei der Bewertung eines Leasingangebotes. Grundsätzlich gibt der Leasingfaktor an, wie viel „Auto“ man für die monatliche Leasingrate bekommt. Je geringer der Leasingfaktor, desto besser das Leasingschnäppchen. Weitere Detailinformationen bekommen Sie in unserem Ratgeber zum Thema Leasingfaktor.

  • kleiner 0,60 steht für ein „sehr gutes“ Leasingangebot
  • kleiner 0,90 steht für ein „gutes“ Leasingangebot
  • größer 0,90 steht für ein „normales“ Leasingangebot (hier sollten Sie mit unserem Leasingvergleich bessere Angebote finden.)
DS Automobiles Logo

DS 7 Crossback

19 Angebote

ab 404,92 € mtl.

DS Automobiles Logo

DS 9

1 Angebote

ab 499,00 € mtl.

DS Automobiles Logo

DS4

28 Angebote

ab 279,00 € mtl.