Skip to main content

Hahn-Gruppe bietet günstige Leasingangebote für Neuwagen an

Die Hahn-Gruppe hat ihren Hauptsitz in D-70736 Fellbach und ist an diversen Standorten vertreten. Dazu gehören 30 Standorte für den Bereich Automobile (VW und VW Nutzfahrzeuge, ŠKODA, Audi und Seat) sowie fünf Standorte für Hahn Sportwagen (Porsche-Zentren). In der Fellbacher Firmenzentrale laufen alle Fäden des Unternehmens zusammen. Die Niederlassungen befinden sich vorrangig in der Stuttgarter Region. Das flächendeckende Autohausnetz macht die Hahn-Gruppe für ihre Kunden schnell erreichbar. Die Gesamtgröße des Unternehmens ermöglicht hohe Synergien, was die Kosten senkt und die Leistungen effizienter macht. Darüber hinaus präsentiert die Hahn-Gruppe ein umfassendes Angebotsspektrum. Die Struktur der Gruppe hat inzwischen zu gruppeneigenen Unternehmen geführt.


Skoda Superb Combi iV 1.4 TSI (Hybrid) ab 144,00 € netto leasen

Leasingrate/Monat

inkl. MwSt.191,59

(exkl. MwSt.) 161,00 €

Details
HerstellerSkoda
Anbieter / Vermittler,
LeasingartGewerbeleasing
KraftstoffHybrid
Leistung115 kW (156 PS)
Listenpreis des Herstellers (brutto)42.840,00 Euro
Laufzeit48 Monate
Jährliche Fahrleistung10.000 km
Leasingfaktor Gesamtkosten 0.56
Leasingfaktor 0.45
Umweltbonus
Weitere Kilometer- und Laufzeitvarianten möglich

Verbrauch kombiniert 1,5 l/100 km* · Emissionen kombiniert* 34 g/km CO2* · Stromverbrauch kombiniert kA kWh/100 km* · CO2-Effizienzklasse A+


Über die Hahn-Gruppe

Gegründet wurde das Unternehmen schon 1919 von Ernst Hahn, inzwischen führt es sein Urenkel Steffen Hahn. Ernst Hahn hatte zuvor als Mechaniker bei Daimler gearbeitet, auch im Ersten Weltkrieg war er Mechaniker. Sein Sohn Fritz Hahn arbeitete mit Ferry Porsche zusammen, sie entwickelten gemeinsam den „Brezelkäfer“ der Nachkriegszeit. Inzwischen ist die Gruppe enorm gewachsen und gehört heute zu den führenden deutschen Automobildienstleistern.

Bis dahin war es ein weiter, durch die Familie Hahn geprägter Weg. Fritz Hahn war schon 1961 frühzeitig verstorben, zunächst hatte seine Witwe Helene die Geschäfte weitergeführt. 1964 wurden neue Niederlassungen eröffnet, 1965 lagerte die Hahn-Gruppe den Bereich der modifizierten Fahrzeugmotoren aus, der inzwischen stark gewachsen war. Das Unternehmen expandierte auch in der Fläche, ab 1969 übernahm Otto Hahn als Enkel des Gründers die Geschäfte. Er erwies sich als ausgesprochenes Management-Talent und konnte seine Belegschaft durch einen kooperativen Führungsstil mitreißen.

Im Jahr 1980 konnte er das Unternehmen von Grund auf neu strukturieren, damals entstand die Firmengruppe in den Grundzügen der heutigen Struktur. Diese entwickelte sich weiter, 1984 wurden einzelne Geschäftsfelder zu rechtlich selbstständigen Firmen. Die Hahn-Gruppe führte nun eine Automobile-GmbH, eine Sportwagen-GmbH, eine Industrieprodukte-GmbH, eine Automobilgroßhandels-GmbH, eine Finanzierungs-GmbH, eine Grundstücks-KG und ein V.A.G. Vertriebszentrum. Viele der Bereiche existieren bis heute (2019). Die Großhandelsstufe fiel weg, als VW in den 1980er Jahren seinen eigenen Vertrieb aufbaute.

Im Jahr 2007 übernahm Steffen Hahn als Urenkel des Gründers gemeinsam mit Frank Brecht die Firmenleitung. Die Zielstellung lautete: Die Hahn-Gruppe soll zu den kundenfreundlichsten und innovativsten Automobilhandelsgruppen in Deutschland und Europa gehören. Nach wie vor expandiert das Unternehmen seither weiter. So eröffnete 2009 ein Audi Terminal in Backnang seine Pforten, 2011 wurde das Autohaus Stahl in Ebersbach übernommen, 2012 wurde ein Audi Terminal in Ludwigsburg eröffnet. Diese Aktivitäten setzten sich praktisch im Jahrestakt fort.

Leasingangebote von Hahn: „Best in Town“

Die Hahn-Gruppe bietet für alle vertretenen Marken auch das Leasing an. Stellvertretend für eine sehr hohe Zahl von Leasingofferten stellen wir an dieser Stelle das VW-Leasing bei Hahn vor. Es handelt sich dabei um eine Momentaufnahme aus dem November 2019. So gibt es Hahn Lager-Deals für sofort verfügbare Fahrzeuge. Dabei handelt es sich um Neuwagen und Kurzzeitzulassungen der Modelle Golf, move up!, Golf Variant, Touran, Golf Sportsvan und Passat, die Kunden mit sagenhaften Preisvorteilen leasen können.

Fuhrpark- und Flottenmanagement: Hahn Fleet

Eine der modernen Aktivitäten der Hahn-Gruppe ist das professionelle Fuhrpark- und Flottenmanagement. Diese Dienstleistung inklusive des Leasings für Geschäftskunden richtet sich an Großkunden. Die Hahn-Mitarbeiter bieten diesen vorteilhafte Leasingverträge an und beraten sie zum Fuhrpark- und Flottenmanagement. Das vielschichtige Dienstleistungsangebot deckt alle Aspekte des Sektors ab. Die zertifizierten Fuhrparkmanagementberater der Hahn-Gruppe begleiten ihre Kunden Schritt für Schritt zu einem funktionierenden Fuhrparkmanagement, das schließlich irgendwann eröffnet und später ausgebaut werden muss – je nach Wachstum des betreffenden Unternehmens.

Die Schritte dabei sind:

  • Analyse des Flottenbedarfs
  • Aufnahme des Ist-Zustands (bestehender Fuhrpark)
  • Festlegung der fuhrparkrelevanten Prozesse
  • Auswahl von erforderlichen Leistungen
  • Auswahl der Finanzierungsart (Leasing, Barkauf, Finanzierung)
  • Auswahl der Fahrzeuge
  • Vertragsabschluss und Übergabe der Fahrzeuge

Es existiert hierfür gesondert zu den Kauf-, Finanzierungs- oder Leasingverträgen für die einzelnen Fahrzeuge ein explizierter Hahn-Fleet-Dienstleistungsvertrag. Die Berater der Hahn-Gruppe verfügen über entsprechendes Know-how, um einen Fuhrpark für ein wachsendes Unternehmen auch vollkommen neu aufzubauen bzw. zu strukturieren. Hierbei lassen sich mit der entsprechenden Expertise hohe Einsparungen generieren – etwa bei der Wahl des Finanzierungsmodells.

Zu den Fuhrparklösungen für Firmen der Hahn-Gruppe gehören:

  • Werkstattersatzwagen
  • Cabriolets für Fach- und Führungskräfte
  • Kombis beispielsweise für den Flughafentransfer
  • Transporter und Lkws
  • Werksabholungen
  • Fahrschulersatzfahrzeuge

Verkauf von Neu- und Gebrauchtwagen

Beim Verkauf profitieren die Kunden von vorteilhaften Preisen, der professionellen Modellberatung und der Inzahlungnahme des bisherigen Fahrzeugs. Hinzu kommen die attraktiven Leasing- und Finanzierungskonditionen.

Serviceleistungen

Die Hahn-Gruppe bietet den kompletten Werkstattservice für Fahrzeuge, die HU ebenso wie Wartungen, jegliche Reparaturen inklusive Autoglas sowie Räder- und Reifenwechsel. Die Serviceleistungen wurden in den letzten Jahren zu einzelnen Paketen für bestimmte Zielgruppen geschnürt, um sie noch spezifischer und kostengünstiger anbieten zu können. Diese Art der Produktauswahl gibt es bei anderen Anbietern noch nicht. Die Werkstattprodukte sind auf die Bedürfnisse der Zielgruppe und auch des Fahrzeugalters zugeschnitten.

Sie richten sich an diese Gruppen:

  • junge Fahrer bis 25
  • Familien mit Kinder
  • Männer
  • Frauen
  • Senioren 65+

Diese Gruppen fahren verschiedene Marken und Autos verschiedener Größen und Leistungsklassen. Des Weiteren wählen sie ein Fahrzeug beim Kauf oder Leasing zu sehr verschiedenen Konditionen. Das wirkt sich auf den Reparatur- und Wartungsbedarf aus. Diesem Umstand werden die speziellen Angebote gerecht. So können Fahrer von Autos ab einem Alter von vier Jahren (typisch beispielsweise die Gruppe der jungen Fahrer) von den Vorteilen der Economy-Servicekarte 4+ profitieren.

Mit dieser Karte erhalten sie attraktive Rabatte auf Verschleiß- und Wartungsreparaturen, so etwa 15 % auf die Material- und Lohnkosten (außer Räder und Reifen), bei jedem Service eine kostenlose Fahrzeugwäsche sowie alljährlich eine kostenlose Fahrzeugbewertung. Ausgenommen sind nur die HU und AU. Auch ein kostenloser Fahrzeugsicherheitscheck ist inklusive.

Versicherungs- und Finanzierungsleistungen der Hahn-Gruppe

Wie schon oben beschrieben gehören zur Hahn-Gruppe schon länger Subunternehmen für ganz spezielle Dienstleistungen. Es existiert daher eine gesonderte Hahn Versicherungs- und Finanzierungs-Generalagentur in der juristischen Form einer GmbH, die innerhalb der Hahn-Gruppe als offizieller Versicherungsmakler fungiert und nicht nur Versicherungen und weitere Finanzdienstleistungen für die Kraftfahrzeuge, sondern auch für andere Lebensbereiche anbietet.

Für Privatkunden sind dies:

  • Vorsorge
  • Versicherung diverser Lebensbereiche
  • Gesundheit

Geschäftskunden profitieren von folgenden Leistungen:

  • Versicherung diverser Geschäftsbereiche
  • bAV

Kontakt zur Hahn Automobile Gruppe

Hahn Automobile GmbH + Co. KG
Ringstraße 12-18
70736 Fellbach

Telefon: +49 (0) 711 5777-0
Telefax: +49 (0) 711 5777-202
E-Mail: info@hahn-gruppe.de