Skip to main content

Sixt-Leasing.de bietet günstige Leasingangebote für Neuwagen an

Der Autoverleiher Sixt ist auch einer der größten deutschen Leasing-Anbieter. Günstige Neuwagen können Kunden zu Top-Konditionen bei der von Herstellern und Banken unabhängigen Gesellschaft leasen. Das Leasinggeschäft betreibt Sixt schon seit den späten 1970er Jahren, inzwischen errang die Gesellschaft mehrere Testsiege. Die Ersparnisse gegenüber Wettbewerbern können nach den Angaben des Unternehmens bis zu 56 % betragen.



Leasingauto bei Sixt konfigurieren

Sixt stellt online einen Auto-Konfigurator bereit, mit dem sich die Interessenten ihr Auto so einrichten können, dass es allen Wünschen entspricht. Konfigurieren lässt sich dabei auch das Leasing, so die Anzahlung, die Laufzeit und die Laufleistung. Eine Anzahlung ist nicht zwingend, Sixt bietet auch Leasing ohne Anzahlung an. Neben Neuwagen stehen Tageszulassungen mit voller Herstellergarantie zur Verfügung. So finden Sie das Unternehmen:

  • Sixt Leasing SE
  • Zugspitzstraße 1
  • D-82049 Pullach
  • Tel: 089-30 700 700
  • E-Mail: leasing@sixt.de
  • Fax: 0381-80 70 55 89
  • Web: Sixt/Neuwagen/Leasing

Vorteile beim Sixt Leasing

  • Markenvielfalt: Sixt bietet Fahrzeuge von über 30 Marken an. Der Anbieter ist das größte deutsche Online-Autohaus und berät die Kunden garantiert unabhängig. Es stehen mehr als 400 Modelle zur Auswahl.
  • Angebote in Echtzeit: Wer sich für ein Leasingfahrzeug von Sixt interessiert, erhält in Echtzeit ein Angebot. Das betrifft auch individuell konfigurierte Fahrzeuge. Das persönliche Angebot kommt nach der Auswahl des Kunden sofort per E-Mail.
  • Internet-Preise: Durch die Online-Verwaltung der Sixt Leasingangebote entstehen auch Online-Preise. Die Konditionen bei Sixt sind äußerst günstig.
  • Wunschlieferung: Kunden können ihren Wagen ab Werk abholen, doch Sixt liefert auch das Fahrzeug zum Kunden.
  • Beratung: Jeder Kunde erhält einen persönlichen Berater. Dieser ist für ihn ab dem ersten Kontakt bis zum Auslaufen des Vertrages da.
  • Rabatte: Da Sixt bei den Herstellern Großbestellungen abgibt, erhält das Unternehmen hohe Rabatte, die es an die Kunden weitergibt.
  • Service optional: Kunden können optionale Serviceleistungen hinzubuchen. Dazu gehören beispielsweise der Reifen- und Reparaturservice sowie der Versicherungsschutz.

Über Sixt Leasing

Das Unternehmen wurde 1912 von Martin Sixt gegründet und ist immer noch mehrheitlich im Besitz der Gründerfamilie. Die Sixt SE hat heute ihren Sitz in Pullach und ist eine Societas Europaea (europäische Aktiengesellschaft). Als solche ist sie die Holding und Muttergesellschaft des Sixt-Konzerns, dessen beide Geschäftsbereiche die Autovermietung und das Leasing sind. Die Autovermietung wurde 1951 gegründet. Die erste echte Expansion begann in den 1960er Jahren, Sixt eröffnete Filialen dort, wo Menschen einen Mietwagen brauchen: an den Flughäfen.

Die Umwandlung in eine deutsche Aktiengesellschaft erfolgte 1986, seit den 1990er Jahren ist Sixt der größte deutsche Autovermieter. In dieser Zeit expandierte der Konzern auch ins Ausland und unterhält heute auf der ganzen Welt (in über 100 Staaten) Niederlassungen. Das Online-Geschäft begann Sixt ab 2007 zu forcieren, 2013 erfolgte aufgrund der internationalen Aufstellung die Umwandlung in eine europäische Aktiengesellschaft (SE).

Die Tochter Sixt Leasing AG ist börsennotiert, seit 2015 gehört die Aktie zum SDAX. Die Kontrolle über das gesamte Unternehmen hat trotz der Struktur als Aktiengesellschaft nach wie vor die Familie Sixt. Der derzeitige Vorstandsvorsitzende ist Erich Sixt (*1944), der die dritte Generation der Familie repräsentiert und ein Großneffe des Gründers ist. Seine beiden Söhne – die vierte Generation – arbeiten schon im Vorstand mit. Erich Sixt hält über 50 % der Aktienanteile und kann daher in letzter Konsequenz über die Geschicke des Konzerns bestimmen. Die Geschäftsfelder des Sixt Leasings sind:

  • Leasing für private und gewerbliche Kunden
  • Flottenleasing für Firmenkunden
  • für Firmen das Flottenmanagement (Abwicklung über die Tochter Sixt Mobility)
  • Gebrauchtwagenverkauf der Leasingrückläufer (über Sixt Care Sales)

Es gibt noch mehr Sixt Geschäftsfelder, so den Fahrdienst MyDriver und die Online-Neuwagenvermittlung.

Sixt Autoleasing für Privatleute

Leasing ist bei den Unternehmen, Freiberuflern und Gewerbetreibenden wegen der steuerlichen Vorteile gut bekannt, Privatleute hingegen zögern oft noch bei ihrer Entscheidung für diese Art der Fahrzeugfinanzierung. Daher hat Sixt einen umfangreichen Ratgeber zum Leasing eingestellt. Privatleute müssen wissen, was im Leasing drin ist und was nicht. Zunächst einmal zahlen sie nur für die tatsächliche Nutzung. Damit ähnelt das Leasing einer Miete, ist aber auf eine mehrjährige Dauer ausgelegt und deutlich günstiger.

Dafür müssen Sie als privater Leasingnehmer die Versicherungen, die Steuer und Inspektionen als Kostenpunkte mit einkalkulieren. Es gibt jedoch die Möglichkeiten, beim Leasing umfangreichere Pakete (etwa inklusive Versicherung und Inspektionen) zu buchen, dann aber steigt die Leasingrate. Insgesamt wird das Leasing dadurch nicht unbedingt teurer, diese Kostenpunkte entstehen nun mal bei jedem Fahrzeug. Bei Mietwagen übernimmt sie allerdings immer – gegen einen entsprechenden Aufpreis – der Anbieter. Ihr Hauptvorteile beim Sixt Auto Leasing ist der Erhalt Ihrer Liquidität.

Wenn Sie nun alle Kosten berechnen, gibt es einen Preis, bei dem Leasing auch für Privatleute günstiger sein kann als eine Neuanschaffung, wenn Sie den Wertverlust eines neu gekauften Autos richtig in Rechnung stellen. Davon abgesehen wollen Sie es nach einigen Jahren wieder verkaufen, was stets mit einem erheblichen Aufwand und manchmal auch mit einem zu niedrigen Verkaufspreis verbunden ist. Die Vorteile des Sixt Leasings lassen sich auf einen Blick so darstellen:

  • Die Fahrzeugauswahl ist gigantisch.
  • Sie bleiben liquide. Sixt Leasing bindet kein Kapital durch eine Anschaffung. Sogar Leasing ohne Anzahlung ist möglich.
  • Sixt Leasing gewährt Ihnen maximale Planungssicherheit durch die festgelegte Gesamtlaufzeit und die monatliche Leasingrate. Die Raten bleiben über die Vertragslaufzeit konstant, unliebsame Überraschungen gibt es nicht.
  • Sixt kann mit großartigen Rabatten (speziellen Leasingnachlässen) punkten.
  • Nach Ablauf des Vertrages können Sie reibungslos auf ein anderes Fahrzeug umsteigen. Genießen Sie den stets neuesten Stand der Technik beim Sixt Neuwagenleasing.
  • Das Leasing von Sixt Neufahrzeugen bietet Ihnen größtmögliche Sicherheit. Die modernen Autos verfügen über Sicherheitssysteme auf dem jüngsten Stand der Technik. Diese entschärfen kritische Fahrsituationen. Selbst bei einem Unfall ist die Gefahr für Sie, andere Insassen und Verkehrsteilnehmer kleiner als bei älteren Modellen.
  • Sie sind mit einem Sixt Neuwagen immer zuverlässig unterwegs. Die fabrikneuen Fahrzeuge fallen kaum jemals durch lästige Pannen auf.
  • Sixt Leasing bietet Ihnen absolute Flexibilität. Sie wählen nach dem Vertragsende, ob Sie das Fahrzeug zurückgeben, erwerben oder sogar den Vertrag verlängern.

Noch mehr Argumente für privates Sixt Leasing

Privatpersonen lassen sich vielleicht auch mit diesem Argument überzeugen: Kaufen sollten Menschen stets das, was an Wert gewinnen kann. Was hingegen sicher an Wert verliert, sollte man lieber mieten. Eine Immobilie ist (fast) immer einen Kauf wert, ein Auto hingegen nicht. Wenn Sie dafür bezahlen müssen, dann bezahlen Sie doch für die Nutzung. Das ist mit Sixt Leasing zu äußerst günstigen Konditionen möglich. Überlegen Sie sich vorab gründlich, welche Anzahlung Sie leisten möchten. Diese senkt die Leasingrate, doch wenn Sie gerade über wenig Liquidität verfügen, ist bei Sixt auch das Leasing ohne Anzahlung möglich.

Passen Sie also Ihren Leasingvertrag an individuelle Verhältnisse und Bedürfnisse an. Anzahlungen nehmen Leasinggeber, weil diese für sie gegenüber dem bedeutenden Investitionsrisiko der Fahrzeuganschaffung eine gewisse Sicherheit darstellen. Leasingnehmer kalkulieren für sich, was günstiger ist: die niedrigere Leasingrate plus Anzahlung oder das Schonen der Liquidität bei höheren monatlichen Raten, aber wegfallender Anzahlung. Gewerbetreibende sollten mit ihrem Steuerberater die steuerlichen Konsequenzen der Relation zwischen Anzahlung und Monatsrate besprechen.

Kfz-Steuer und Versicherung beim Sixt Leasing

Sixt verlangt wie jede Leasinggesellschaft beim Neuwagenleasing den Vollkaskoschutz. Allerdings bleiben Sie auch hierbei flexibel: Im Gegensatz zu vielen anderen Leasinggesellschaften müssen Sie nicht die von Sixt vorgeschlagene und/oder vermittelte Police wählen, Sie können gern Ihren eigenen Versicherungsschutz einbringen.

Natürlich offeriert Sixt besonders günstige Tarife inklusive GAP-Versicherung. Doch Sie haben jederzeit die Wahl, für welchen Anbieter Sie sich entscheiden. Bei der Kfz-Steuer können Sie ebenso verfahren: Sie können sich selbst darum kümmern, jedoch bietet Ihnen Sixt auch ein komfortables Full-Service-Paket an. Darin ist sogar die Kfz-Steuer enthalten. Sie wird transparent mit der Leasingrate abgerechnet.

Fazit zum Sixt Leasing

Sixt gehört zu den Marktführern und kann allein aufgrund seiner schieren Größe und Position sehr günstige Konditionen offerieren. Hinzu kommen das sehr große Fahrzeugangebot und die Expertise des Anbieters, die zu maßgeschneiderten Leasing Angeboten führt. Unser Fazit lautet: absolut empfehlenswert!