Skip to main content

Cluno - All Inclusive Leasing - Die Abo Flatrate für Neuwagen

Das Münchner Unternehmen Cluno bietet ein All Inclusive Leasing über ein Auto Abo an. Für einen monatlichen Fixpreis erhalten die Fahrer ein Komplettpaket. Der Fuhrpark ist beeindruckend groß und enthält die verschiedensten Modelle auch im Premiumbereich.


Aktuell ist kein Leasingangebot verfügbar.


Was möchte Cluno erreichen?

Die Mission besteht darin, dass das Fahren und Wechseln eines Autos so unkompliziert und bequem wie möglich ablaufen soll. Die Wünsche des Autofahrers stehen im Mittelpunkt. Er muss sich nie wieder mit den Unsicherheiten und Mühen des Autokaufs und -verkaufs befassen. Wir haben neben Cluno auch noch über weitere Anbieter von All-Inklusive Leasing in unserem Ratgeber berichtet.

Cluno ist wie folgt erreichbar:

  • Cluno GmbH
  • Neumarkter Straße 28
  • D-81673 München
  • Tel: 089-1250 175 00 (Mo – Frei 09.00 – 18.00 h)
  • Mail: info@cluno.com
  • Webseite: www.cluno.com/de

Das Cluno USP

Das Besondere am Cluno-Konzept ist die neue, flexible Mobilität, die den Fahrern zur Verfügung steht. Wer dauerhaft eigentlich ein „eigenes“ Auto benötigt, profitiert von dem Konzept sehr. Als Fahrer buchen Sie das gewünschte Auto einfach online, Sie zahlen einen monatlichen Paketpreis. In diesem sind alle Kosten bis auf das Tanken enthalten.

Die Mindestlaufzeit beträgt sechs Monate, Sie können mit einer 3-Monate-Frist jederzeit auf ein anderes Cluno-Auto wechseln. Außerdem können Sie mit der Nutzung pausieren oder sie beenden. Als Fahrer nutzen Sie quasi Ihr eigenes Auto und bleiben dabei trotzdem zu 100 % flexibel. Zudem sind Sie vollständig abgesichert.

An wen richtet sich das Cluno-Angebot?

Alle Privatpersonen und Unternehmen mit deutschem Wohn- bzw. Firmensitz können die Fahrzeuge auf Cluno buchen. Es gibt eine Altersgrenze: Das Mindestalter der zugelassenen Fahrer liegt bei 25 Jahren, das Höchstalter bei 75 Jahren. Außerdem müssen Sie als Fahrer seit mindestens drei Jahren den Führerschein ohne Unterbrechung besessen haben.

Ihre Identität verifizieren Sie bei der Buchung, anschließend führt Cluno eine automatische Schufa-Abfrage durch. Die ausreichende Bonität ist eine Voraussetzung für die Nutzung der Cluno-Fahrzeuge. Die Verifizierung und die Überprüfung der Bonität erfolgt einmalig bei der ersten Buchung. Bei negativer Schufa ist die Buchung leider nicht möglich.

Was ist in einer Cluno-Buchung inklusive?

Die Fahrer erhalten durch den monatlichen festen Paketpreis ein Komplettpaket außer Sprit. In der Nutzung sind monatlich 1.250 Freikilometer enthalten (jährlich 15.000 km). Alle Wartungs- und Verschleißarbeiten, die Hauptuntersuchung, die Reifenwechsel im Sommer und Winter, die Kfz-Steuer, die Garantie, GEZ-Gebühren, die Zulassung und die Versicherungen übernimmt Cluno.

Zu den Versicherungen gehören die obligatorische Haftpflicht, eine Teilkasko mit 500 oder 1.000 Euro Selbstbeteiligung (je nach Fahrzeug) sowie eine Vollkaskoversicherung mit 1.000 Euro Selbstbeteiligung. Ebenfalls enthalten in den Leistungen ist die Fahrzeugübergabe, die Einweisung und ausreichend Kraftstoff im Tank. Als Fahrer steigen Sie nur noch ein und fahren los. Den Rest erledigt Cluno. Bei einem normalen Leasingvertrag müssen Sie mit all diesen Zusatzkosten rechnen.

Kosten bei Cluno

Der Anbieter setzt monatliche Paketpreise fest, deren Höhe sich vor allem nach dem gewählten Fahrzeug richtet. Zu diesem monatlichen Basispreis kommen hinzu:

  • 20 Cent (inklusive Mehrwertsteuer) pro Kilometer über die Freikilometer hinaus
  • 299 Euro einmalige Startgebühr (nur für Neukunden)

Den Paketpreis bezahlen Sie im Voraus immer zum Monatsbeginn, die Cluno-Startgebühr bei der Buchung Ihres ersten Autos. Die Bezahlung erfolgt per Lastschrift.

Die Autos bei Cluno

Cluno führt in seinem Portfolio Neuwagen und sehr junge Gebrauchtwagen aller Modelle und Marken. Sie werden vor jeder neuen Nutzung durchgecheckt und durchlaufen darüber hinaus die üblichen Inspektionen. Daher können Sie von einem erstklassigen Zustand der Fahrzeuge ausgehen. Die Cluno-Experten wählen nach Kundenwunsch die besten Autos mit passenden Konfigurationen schon im Vorfeld aus.

Sie haben als Kunde eine sehr große Auswahl und finden mit Sicherheit einen Wagen, der Ihnen gefällt. Cluno erweitert kontinuierlich das Fahrzeug-Portfolio. Die Fahrzeuge stehen schnellstmöglich zur Verfügung, bei der Anfrage können Kunden einen Wunschtermin nennen. Anschließend können Sie das Fahrzeug so lange nutzen (über die sechsmonatige Mindestlaufzeit hinaus), wie Sie es wünschen.

Die Gesamtkilometer pro Jahr sind auf 21.000 limitiert, das sollten Sie als Fahrer beachten. Die Konfiguration inklusive Ausstattung nimmt Cluno vor. Beim jeweiligen Fahrzeugangebot sind die Ausstattungsmerkmale zu finden (auf der Detailseite).

Berechtigte Fahrer von Cluno-Fahrzeugen

Jeder Fahrer hat die Möglichkeit, weitere berechtigte Fahrer für ein Cluno-Fahrzeug zu nennen. Dabei kann es sich für einzelne Fahrten um Verwandte 1. Grades (Kinder, Eltern) sowie Ehe- und Lebenspartner handeln. Auch nichteheliche Lebensgefährten können berechtigte Fahrer sein, wenn sie unter derselben Adresse wohnen.

Weitere Personen können das Auto nur nutzen, wenn Cluno vorher ausdrücklich schriftlich zugestimmt hat. Der Hintergrund ergibt sich aus der nötigen Versicherung. Für die weiteren berechtigten Fahrer gelten dieselben Altersgrenzen und Führerscheinbedingungen wie für den Hauptnutzer des Fahrzeugs.

Versicherungsschutz

Manche Fahrer fragen, ob Sie ihre eigene Kfz-Versicherung für ein Cluno-Auto nutzen können. Das ist überflüssig und würde auch nicht die Kosten senken. Cluno versichert selbst alle Fahrzeuge bzw. Fahrer, das ist in den Komplettpaketen enthalten. Dasselbe gilt für die Schadenfreiheitsklasse, auch diese kann nicht auf die Cluno-Fahrzeuge übertragen werden.

Nun ist es so, dass Fahrer, die nicht mehr mit einem selbst versicherten Fahrzeug fahren, nach einiger Zeit mit der SFK zurückgestuft werden. Das geschieht aber erst nach sieben Jahren. Wer über diesen Zeitraum ein Cluno-Auto fährt, bleibt exakt auf der SFK, die vorher bestand.

Ein Fahrzeug bei Cluno buchen

Wenn Sie sich für ein Cluno-Fahrzeug interessieren, können Sie sich hier das gewünschte Modell online aussuchen. Dort lässt sich auch der Buchungsprozess abschließen. Beim ersten Buchungsvorgang führt Cluno die einmalige Identitäts- und Bonitätsprüfung (Schufa-Abfrage) durch. Das Fahrzeug können Sie deutschlandweit abholen und am Ende auch wieder abgeben.

Cluno kooperiert mit zahllosen Partner-Filialen überall in der Bundesrepublik. Von jedem deutschen Standort aus gibt es in maximal 200 km Entfernung für jeden Kunden eine Filiale. Auf Wunsch liefert Cluno aber auch das Auto an die Heimatadresse des Fahrers aus. Dieser Service kostet 150 Euro (inkl. MWSt).

Schäden durch Unfälle, Pannen oder Verschleiß

Gegen Unfallschäden ist das Fahrzeug versichert, auf nicht unfallbedingte Reparaturen und Verschleiß gibt es eine Garantie. Diese ist im Paketpreis mit enthalten. Cluno kümmert sich auch um den Werkstattservice. Nach einem Unfall können Sie sich direkt bei Cluno oder beim Versicherer von Cluno melden. Kleinere Schäden werden sofort repariert, bei größeren Schäden stellt Cluno ein anderes Fahrzeug.

Bewertung des Autos bei Rücknahme

Bei der Rücknahme wird das Fahrzeug durch Cluno – wie bei allen Leasingfahrzeugen üblich – auf Gebrauchsspuren und größere Schäden untersucht. Gebrauchsspuren entstehen immer, sie sollten dem Alter und der Kilometerleistung angemessen sein. Da sie sich durch eine normale Aufbereitung beheben lassen (winzige Kratzer ohne Lackabrieb, kleine Steinschläge), entfernt Cluno die Gebrauchsspuren für den Fahrer kostenlos. Echte Schäden, die eine aufwendigere Reparatur erfordern, ersetzt entweder die Vollkaskoversicherung oder der Fahrer im Rahmen der Selbstbeteiligung. Es handelt sich hierbei um folgende Schäden:

  • tiefe Kratzer
  • Schrammen
  • Lackabrieb
  • Risse
  • Löcher
  • Brüche
  • fehlende Teile
  • Rauchgeruch

Unserer Checkliste für die Rückgabe Ihres Leasingfahrzeuges können Sie auch bei einer Rückgabe eines Cluno Fahrzeuges benutzen.

Fazit zu Cluno

Der Anbieter hat ein günstiges und sehr bequemes Konzept für das Leasing entwickelt, das zweifellos auch für Privatleute interessant ist. Vor allem die viele Freikilometer wissen zu überzeugen. Für Privatfahrer dürften sie vielfach genügen.