Skip to main content

Range Rover Evoque Leasing Angebote

Der Range Rover Evoque des britischen Geländewagenherstellers Land Rover sorgte 2011 für frischen Wind im SUV-Segment. Die Gegner sind unter anderem der: Audi Q5, der Mercedes GLC und der BMW X3.

Die zweite Modellgeneration ist im Jahr 2019 vorgestellt worden. Die Abmessungen haben sich gegenüber dem Vorgängermodell nur geringfügig geändert. Alle Varianten mit Allradantrieb sind als Mildhybrid ausgeführt und mittlerweile ist der Range Rover Evoque auch mit einer Version mit Plug-in-Hybrid-Antrieb verfügbar.

Sie suchen einen Land Rover Range Rover Evoque zum Leasen? Auf preiswert-leasen.de finden Sie insgesamt 3 Land Rover Range Rover Evoque Leasingangebote, welche bereits ab 475,00 Euro brutto monatlich verfügbar sind. Diese Woche sind (null) neue Land Rover Range Rover Evoque Leasing Angebote hinzugekommen.

Privat- & Gewerbeleasing Land Rover Range Rover Evoque für 475,00 € brutto leasen

Leasingrate/Monat

inkl. MwSt. 475,00

(exkl. MwSt.) 399,16 €

 

Zum Leasing Angebot **

 

CO2-Klasse F

Dieser Wert basiert auf den durch das WLTP-Verfahren ermittelten CO2-Emissionen.

Hersteller Land Rover
Modell Range Rover Evoque
Anbieter / Vermittler
Kraftstoff Diesel
Listenpreis des Herstellers (brutto) 60.454,00 Euro
Laufzeit 36 Monate
Jährliche Fahrleistung 10.000 km
Leasingfaktor Gesamtkosten 0.84
Leasingfaktor 0.79
Leasingart Neuwagen
Überführungskosten 1.290,00 Euro

Kombinierte CO2-Emission: 174 g/km, Kombinierter Kraftstoffverbrauch: 6,6 l/100 km , CO2-Klasse: F

Gewerbeleasing Land Rover Range Rover Evoque für 509,00 € brutto leasen

Leasingrate/Monat

inkl. MwSt. 509,00

(exkl. MwSt.) 427,73 €

 

Zum Leasing Angebot **

 

CO2-Klasse F

Dieser Wert basiert auf den durch das WLTP-Verfahren ermittelten CO2-Emissionen.

Hersteller Land Rover
Modell Range Rover Evoque
Anbieter / Vermittler
Kraftstoff Diesel
Listenpreis des Herstellers (brutto) 60.454,00 Euro
Laufzeit 36 Monate
Jährliche Fahrleistung 10.000 km
Leasingfaktor Gesamtkosten 0.9
Leasingfaktor 0.84
Leasingart Neuwagen
Überführungskosten 1.290,00 Euro

Kombinierte CO2-Emission: 174 g/km, Kombinierter Kraftstoffverbrauch: 6,6 l/100 km , CO2-Klasse: F

Privat- & Gewerbeleasing Land Rover Range Rover Evoque für 747,36 € brutto leasen

Leasingrate/Monat

inkl. MwSt. 747,36

(exkl. MwSt.) 628,03 €

 

Zum Leasing Angebot **

 

CO2-Klasse E

Dieser Wert basiert auf den durch das WLTP-Verfahren ermittelten CO2-Emissionen.

Hersteller Land Rover
Modell Range Rover Evoque
Anbieter / Vermittler
Kraftstoff Diesel
Listenpreis des Herstellers (brutto) 66.455,00 Euro
Laufzeit 60 Monate
Jährliche Fahrleistung 5.000 km
Leasingfaktor Gesamtkosten 1.04
Leasingfaktor 1.01
Leasingart Gebrauchtwagen
Datum der Erstzulassung 01.2022
Kilometerstand 10 km
Überführungskosten 990,00 Euro

Kombinierte CO2-Emission: 144 g/km, Kombinierter Kraftstoffverbrauch: 5,4 l/100 km , CO2-Klasse: E

Über den Range Rover Evoque

Im Jahr 2010 wurde der Range Rover Evoque vorgestellt, welcher bereits der sechste in der Modellreihe des britischen Geländewagenherstellers Land Rover ist. Seit 2011 ist er auch im Verkauf und wurde in der 1. Generation angeboten. Die 2. Generation kam 2019 auf den Markt, wobei hier die Karosserieversionen reduziert wurden.

Der Range Rover Evoque ist eine beliebte Wahl für Autofahrer, die einen stilvollen und leistungsstarken Geländewagen suchen.

Vorteile:

  • Attraktives und elegantes Design, das sich von anderen SUVs abhebt
  • Robuste Leistung und hervorragende Geländetauglichkeit dank Allradantrieb und Terrain Response System
  • Komfortables und geräumiges Interieur mit hochwertigen Materialien und moderner Technologie
  • Vielzahl von Motor- und Ausstattungsoptionen, um den individuellen Bedürfnissen gerecht zu werden
  • Gute Fahrdynamik und sicheres Handling

Nachteile:

  • Relativ hohe Preise im Vergleich zu anderen kompakten SUVs
  • Weniger Platz im Kofferraum als bei einigen Konkurrenten
  • Nicht der sparsamste SUV in Bezug auf den Kraftstoffverbrauch

Insgesamt ist der Range Rover Evoque eine ausgezeichnete Wahl für Autofahrer, die eine Kombination aus Stil, Leistung und Funktionalität suchen.

Technische Daten

Der Evoque hat eine Länge von 4370 mm, eine Breite von 1900 mm und eine Höhe von 1609 mm. Sein Kofferraum fasst 251 Liter.

Es gibt ihn mit der Motorisierung Diesel und Benzin, aber auch Benzin-Hybrid.

Ausstattung

Der Land Rover Range Rover Evoque hat eine Reihe technischer und optischer Änderungen. In der R-Dynamic-Version weist das Auto außen zusätzliche Lufteinlässe und überarbeitete Stoßdämpfer auf. Gleichzeitig wurden im Innenraum neue Chrom- und Edelstahldetails eingeführt, die Bereifung von 17 auf 18 Zoll vergrößert und das Sicherheitssystem um eine Verkehrszeichenerkennung mit Geschwindigkeitsbegrenzer erweitert. Als Teil der Bronze Collection verfügt der Land Rover Range Rover Evoque über ein Kontrastdach aus Corinthian Bronze mit Panorama-Schiebedach und 20-Zoll-Reifen.

Die Range Rover Evoque HST-Version ändert die kontrastierende Bronzelackfarbe in Tiefschwarz. Es kommt neben dem Dach auch mit Felgen, einem Stoßfänger, diversen Zierleisten und farbigen B-Säulen-Scheiben. Ein 12,3 Zoll großes TFT-Instrumentendisplay und ein Meridian-Soundsystem runden das Paket ab. Zudem gehören zur Ausstattung beispielsweise Regensensoren, eine konfigurierbare Ambientebeleuchtung, ein perforiertes Multifunktions-Lederlenkrad, ein adaptives Fahrwerk und eine Kollisionswarnsystem-Anzeige.

Der Innenraum des Land Rover Range Rover Evoque betont seine äußere Raffinesse durch eine Auswahl innovativer und weicher Materialien. Diese reichen vom Cockpit über das Lenkrad bis zu den Seitenverkleidungen. Eine weitere Besonderheit ist, dass die Stühle laut Hersteller unter anderem aus 30 kg recycelte Plastikflaschen verarbeitet wurde. Die mächtige Mittelkonsole schafft zudem ausreichend Platz für zwei Armlehnen. Der darüber platzierte Bildschirm ist konkav, um die Sicht nicht einzuschränken.

Weitere technische Elemente sind ein 12,3 Zoll großes Display hinter dem Lenkrad, das zwei klassische runde Uhren in digitaler Form anzeigt. Es sind auch andere Ansichten möglich, die den Zugriff auf Navigationskarten, Fahrerassistenz oder das verwendete Fahrzeug ermöglichen. Auf der anderen Seite bietet der Innenraum des Autos im Vergleich zu seiner tatsächlichen Größe wenig Platz, was sich besonders in den schmaleren Rücksitzen und dem recht überschaubaren Kofferraumvolumen zeigt.

In alter Land Rover Manier kann der Range Rover Evoque auch auf der Sicherheitsseite punkten. Der NCAP-Crashtest 2019 hat diesem Auto 5/5 Sterne verliehen, was ein hohes Maß an Sicherheit für die Insassen bedeutet. Dabei spielen eine Vielzahl von Airbags sowie Gurtstraffer und -begrenzer eine entscheidende Rolle. Darüber hinaus kommt eine vollständige Auswahl an Systemen zum Einsatz, was die Sicherheit weiter erhöht. Dazu gehören:

  • Gurtwarner
  • Spurassistent
  • AEB-City-Notbremsassistent
  • Geschwindigkeitsassistenz
  • Notbremssystem
  • AEB für Fußgänger, Radfahrer
  • AEB-Notbremsassistent für außerorts

Das sagen Tests über den Evoque

Bei Testern im Internet findet der Evoque großen Anklang und er scheint sich Offroad ganz gut zu schlagen. Wie bei den meisten Ranger Rover Modellen wird jedoch der Preis beklagt.

Land Rover bietet Firmenkunden jedoch gute Konditionen für ein Leasing an und damit kann man sich den Range Rover Evoque schon eher leisten.

Land Rover Range Rover Evoque im Review

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Range Rover Evoque leasen

Aktuell sind insgesamt 3 Range Rover Evoque Leasing Angebote verfügbar. Davon sind 2 Angebote von Privatkunden nutzbar und 3 von Geschäftskunden. Diese Woche sind (null) neue Leasingangebote hinzugekommen.

Fragen & Antworten zum Range Rover Evoque Leasing

Preislich geht´s i.d.R. bei rund 460,- € netto im Monat für Gewerbekunden los und Privatkunden müssen ca. 450,00 € bis 550,00 Euro brutto aufbringen. Das preisgünstigste Neuwagen Leasingangebot für einen Range Rover Evoque liegt aktuell bei ab 475,00 Euro brutto monatliche Leasingrate für einen Neuwagen. Vielleicht ist für Sie auch ein Gebrauchtwagenleasing interessant, welches aktuell ab 672,03 Euro brutto monatliche Leasingrate verfügbar ist.

Ein sehr guter Range Rover Evoque Leasingfaktor liegt bei unter 0,60 und gute Angebote gehen bis zu einem Leasingfaktor von 0,90.

Aktuell sind (kein Angebot verfügbar) Angebot(e) mit einem Leasingfaktor von unter 0,60 und 1 Angebot(e) mit einem Leasingfaktor von 0,60 bis 0,90 verfügbar. 

Der Leasingfaktor hilft bei der Bewertung eines Leasingangebotes. Grundsätzlich gibt der Leasingfaktor an, wie viel „Auto“ man für die monatliche Leasingrate bekommt. Je geringer der Leasingfaktor, desto besser das Leasingschnäppchen. Weitere Detailinformationen bekommen Sie in unserem Ratgeber zum Thema Leasingfaktor.

  • kleiner 0,60 steht für ein „sehr gutes“ Leasingangebot
  • kleiner 0,90 steht für ein „gutes“ Leasingangebot
  • größer 0,90 steht für ein „normales“ Leasingangebot (hier sollten Sie mit unserem Leasingvergleich bessere Angebote finden.)

Defender

4 Angebote

inkl. MwSt. ab 669,00 € mtl.
(exkl. MwSt.) ab 562,18 € mtl.

Discovery

1 Angebote

inkl. MwSt. ab 1.069,00 € mtl.
(exkl. MwSt.) ab 898,32 € mtl.

Discovery Sport

1 Angebote

inkl. MwSt. ab 799,00 € mtl.
(exkl. MwSt.) ab 671,43 € mtl.

Range Rover

1 Angebote

inkl. MwSt. ab 3.380,00 € mtl.
(exkl. MwSt.) ab 2.840,34 € mtl.

Range Rover Sport

1 Angebote

inkl. MwSt. ab 1.118,46 € mtl.
(exkl. MwSt.) ab 939,88 € mtl.

Range Rover Velar

4 Angebote

inkl. MwSt. ab 625,00 € mtl.
(exkl. MwSt.) ab 525,21 € mtl.