Skip to main content

Volvo V60 unplanmäßige Werkstattaufenthalte und Inspektionen


Bei diesem Betrag geht es um die Werkstattaufenthalte und Inspektionen unserer beiden Volvo V60. Die Volvo V60 T6 AWD Hybrid R-Design haben wir über den Händler Autopark Wiehl GmbH ab Januar 2021 für 24 Monate geleast. Das Wartungs- und Verschleißpaket war bei dem Angebot enthalten. Im Nachhinein stelle sich heraus, dass das ein sehr wichtiges Paket bei Volvo bzw. des Leasinggebers Volvo Car Financial Services – ein Service der Santander Consumer Leasing GmbH war. Aber der Reihe nach.

Volvo V60 unplanmäßige Werkstattaufenthalte

Beide Volvo V60 hatten unplanmäßige Werkstattaufenthalte in den 24 Monaten. Grundsätzlich waren es keine wirklich schlimmen technischen Probleme, aber vielmehr waren die beiden Werkstätten nicht wirklich gut in der „einen“ Fehlerbehebung.

Fahrzeug 1 – V60

Das eine Fahrzeug wurde bei dem Volvo Vertragshändler Josef Büdenbender Kraftfahrzeuge GmbH in Siegen am 15.11.2021 zum ersten Werkstatttermin abgegeben. Der ausschlaggebende Grund war, dass die Heizung im E-Betrieb nicht funktionierte und dass es dadurch im Winter schon echt „kalt“ war. In der Klimasteuerung war die Zusatzheizung aktiviert. Auch bei Programmierung über die Volvo App konnte die Vorklimatisierung bei angeschlossenem Ladekabel nicht mehr starten. Sobald der Benziner zuschaltet wurde, kam wieder warme Luft aus den Lüftungsdüsen.

Volvo V60 Fehlermeldung Vorklimatisierung der Heizung.

Volvo V60 Fehlermeldung Vorklimatisierung der Heizung.

Zudem hatte das Navigationssystem immer wieder einen Updatefehler gemeldet und der Motorlüfter hatte seltsame Geräusche gemacht. Abends konnte ich das Fahrzeug wieder in Empfang nehmen und auf Nachfrage wurde mitgeteilt, dass alle Fehler behoben wurden und ein Softwareupdate durchgeführt worden war. Nach nochmaliger Frage, ob auch das Heizungsproblem behoben wurde, bekam ich sogar als Antwort, dass eine ausgiebige Probefahrt durchgeführt worden sein.

Leider konnte sich das Ganze auf dem Heimweg nicht bestätigen, denn im reinen E-Betrieb kam nur „kalte“ Luft aus den Lüftungsdüsen. Ein Blick in die Volvo App zeigte dann, dass die Probefahrt zwar 13 Minuten gedauert hatte, aber wohl auch per Benzinantrieb gefahren wurde. Mit der Heizleistung im Benzinbetrieb gab es allerdings keine Probleme.

Volvo App Probefahrt

Volvo App Probefahrt

Der nächste Werkstatttermin wurde sofort wieder telefonisch angemeldet und das Fahrzeug wurde am 30.11.2021 abgegeben. Nach telefonischer Rückmeldung wurde mitgeteilt, dass das die elektrische Zusatzheizung des Volvo V60 defekt sei und diese neu bestellt wurde. Die Ersatzteillieferung aufgrund Corona und Überlastung der Werkstatt verzögerten den Einbau und das Fahrzeug verblieb bei der Werkstatt am Parkplatz. Der Austausch soll laut Serviceberater Volvo eine sehr aufwendige Arbeit sein. Am Freitag, den 03.12.2021 konnte das Fahrzeug mit reparierter Zusatzheizung wieder abgeholt werden. Seit dem Austausch gab es keine Problem mehr mit der Zusatzheizung bzw. mit dem gesamten Fahrzeug.

Werbung

Fahrzeug 2 – V60

Einen ausführlichen Bericht von Fahrzeug 2, mit ebenfalls interessanten unplanmäßigen Werkstattaufenthalten, haben wir in einem gesonderten Artikel beschrieben.

Werbung

Volvo V60 planmäßige Inspektionen

Fahrzeug 1

Nach einem Jahr meldet sich der Volvo V60 Bordcomputer und auch die Volvo App mit dem Hinweis, dass ein neuer Inspektionstermin ansteht. Das Fahrzeug wurde am 01.02.2022 zum Service bei Josef Büdenbender Kraftfahrzeuge GmbH in Siegen mit einem Kilometerstand von 9386 km abgegeben. Lauft Serviceprotokoll wurde der Luftfilter, Motoröl und Ölfilter gewechselt. Zudem wurde noch die Service 2.0 Software Steuergerät heruntergeladen (und bestimmt auch installiert). Alle anderen Serviceaufgaben waren mit OK gekennzeichnet. Das Fahrzeuge konnte am gleichen Tag noch abgeholt werden.

Hinweis Volvo Service

Bei allen unseren Leasingfahrzeugen, hätten wir jetzt unsere Verpflichtungen erfüllt. Das Fahrzeug wurde am 21.01.2021 zugelassen, der Jahresservice war am 01.02.2022 und bei Abgabe bis 21.01.2023 hätte das Fahrzeug noch Service gehabt. So waren die Begründungen bei Volkswagen und bei Ford bisher immer. Aber nein, nicht bei Volvo. Hier spielt eine andere Musik. Nach telefonischer Rückfrage bei Volvo Car Financial Services – Service der Santander Consumer Leasing GmbH wurde bestätigt, dass ein Hinweis des Bordcomputers oder der Volvo App auf einen bevorstehenden Servicetermin ein Mangel darstellt. Zudem hat unser Händler Autopark Wiehl GmbH das ebenfalls bestätigt. Dieser Punkt ist jetzt für alle Volvo Leasing Interessenten ganz wichtig, denn im Zweifel müssen Sie ohne ein Wartungs- und Verschleißpaket bei einem 24 Monatsvertrag zwei Mal zum Service und bei einem 36 Monatsvertrag drei Mal und so weiter. Wir kennen die Servicekosten bei einem Volvo V60 nicht im Detail, aber von 300 bis 400 Euro pro Service ist auszugehen.

Servicetermin über die Volvo App buchen

Da der Volvo V60 kurz vor dem Leasingende stand, musste noch schnell ein Servicetermin vereinbart werden. Da die Volvo App den Hinweis zum Servicetermin gegeben hatte, wurde darüber der Termin mit Josef Büdenbender Kraftfahrzeuge GmbH in Siegen vereinbart. Die Werkstatt und der Service mit Inspektion oder Reparatur wurden gewählt, dann konnten pro Tag zwei Zeitfenster, um 10 Uhr oder um 14 Uhr ausgewählt werden. Es wurde der 12.01.2023 um 10 Uhr gewählt. Im nächsten Schritt wurde abgefragt, ob das Fahrzeug abgegeben wird, ob man auf das Fahrzeug warten möchte, ob ein Ersatzfahrzeug gewünscht wird oder ob sogar das Fahrzeug zum Servicetermin zu Hause abgeholt werden soll. Zudem musste noch persönliche Daten eingegeben werden. Im Anschluss kam eine E-Mailbestätigung des Autohauses. Da hätten wir uns zudem noch eine Bestätigung in der App gewünscht.

Mit der Volvo App einen Werkstatttermin buchen

Mit der Volvo App einen Werkstatttermin buchen.

Das Fahrzeug wurde am 12.01.2023 zum zweiten Service bei Josef Büdenbender Kraftfahrzeuge GmbH in Siegen mit einem Kilometerstand von 16306 km abgegeben. Lauft Serviceprotokoll wurde der Luftfilter, Motoröl und Ölfilter gewechselt. Zudem wurde der Reifendruck überprüft und angepasst, Füllstände Bremsflüssigkeit, Kupplungsflüssigkeit, Servolenköl, Waschflüssigkeit Kühlmittel geprüft. Das Reifendrucküberwachungssystem wurde initiiert und der SRI-Wartungsanzeiger wurde auf null gestellt. Alle anderen Serviceaufgaben waren mit OK gekennzeichnet. Das Fahrzeuge konnte am gleichen Tag noch abgeholt werden.

Fahrzeug 2

Die anstehenden Inspektionen sind Analog zum anderen Fahrzeug beim Autohaus Bell GmbH in Hachenburg durchgeführt worden und auch die durchgeführten Arbeiten waren identisch. Das Autohaus Bell hat das Fahrzeug von außen und auch von innen die Fußmatten gereinigt. Das Fahrzeug konnte jeweils am gleichen Tag abgeholt werden.

Fazit zu den Werkstattaufenthalten und Inspektionen des V60

Die unplanmäßigen Werkstattaufenthalte sind hauptsächlich auf das Problem mit der elektrischen Zusatzheizung zurückzuführen. Das Ganze drei Mal bei zwei Fahrzeugen. Auch im Internet werden von diesen Problemen berichtet. Hier kann man nur hoffen, dass Volvo dieses Problem mit der elektrischen Zusatzheizung in den Griff bekommt und kulant bei Reparaturen nach der Gewährleistung umgeht. Nicht so gut war die Problemerkennung in beiden Volvo Werkstätten. Hier hätten wir uns gewünscht, dass auf unser Anliegen eingegangen wird und auch nach Kundenproblemstellung die entsprechende Zusatzheizung überprüft worden wäre. Das hätte uns insgesamt einige Werkstattaufenthalte und die eigene Lebenszeit gespart.

Die Servicetermine waren bei den Volvo Werkstätten alle vollkommen in Ordnung bis perfekt. Die Firma Josef Büdenbender Kraftfahrzeuge GmbH hat den Volvo V60 immer von außen gesäubert zurückgegeben. Das Autohaus Bell GmbH in Hachenburg hat sogar noch einen draufgelegt und bei dem Volvo V60 eine Außenreinigung durchgeführt und zusätzlich von innen die Fußmatten gereinigt. TOP!

Werbung

Ähnliche Beiträge

Unfall auf dem Parkplatz: Was es zu beachten gilt.

Unfall auf dem Parkplatz: Was es zu beachten gilt

Ein Unfall auf dem Parkplatz ist ein alltägliches Ereignis, das jedoch einige Besonderheiten aufweist. Es ist wichtig, zu wissen, wie man sich in einer solchen Situation verhält. Verhalten bei einem Unfall auf dem Parkplatz Unfallstelle sichern: Zunächst einmal ist es wichtig, die Unfallstelle zu sichern. Schalten Sie die Warnblinkanlage ein und stellen Sie ein Warndreieck auf, wenn nötig. Dies hilft, weitere Unfälle zu vermeiden und signalisiert anderen Fahrern, dass ein Unfall passiert ist. Hilfe leisten: Wenn jemand verletzt wurde, leisten Sie Erste Hilfe und rufen Sie den Rettungsdienst. Ihre Gesundheit und Sicherheit haben oberste Priorität. Polizei und Versicherung informieren: Informieren […]

weiterlesen
Hauptuntersuchung: Die wichtigsten Prüfpunkte

Hauptuntersuchung: Die wichtigsten Prüfpunkte

Die Hauptuntersuchung (HU), auch als TÜV bekannt, ist eine gesetzlich vorgeschriebene Untersuchung, die die Sicherheit und Umweltverträglichkeit von Fahrzeugen sicherstellt. Die ist ein wichtiger Bestandteil der Fahrzeugsicherheit und sollte nicht auf die leichte Schulter genommen werden. Durch regelmäßige Wartung und Pflege Ihres Fahrzeugs können Sie dazu beitragen, dass Ihr Fahrzeug die Hauptuntersuchung problemlos besteht. Denken Sie daran, dass die Sicherheit auf der Straße immer an erster Stelle stehen sollte. Hier sind einige der wichtigsten Prüfpunkte, die während einer Hauptuntersuchung berücksichtigt werden. Beleuchtung und Elektrik: Die Beleuchtung und Elektrik des Fahrzeugs sind entscheidend für die Sicherheit auf der Straße. Die Prüfer […]

weiterlesen
THG-Prämie Privatkunden Elektroautos

THG-Prämie für Privatkunden

Die THG-Prämie ist ein finanzieller Anreiz für Halter von Elektrofahrzeugen, der aus der THG-Quote resultiert. Hier ist ein ausführlicher Ratgeber, der verschiedene Aspekte der THG-Prämie für Privatkunden erklärt: Was ist die THG-Prämie? Die Treibhausgas-Prämie (THG-Prämie) ist eine staatliche Förderung, die darauf abzielt, den Kauf von umweltfreundlichen Fahrzeugen zu fördern. Ziel ist es, den Ausstoß von Treibhausgasen im Verkehrssektor zu reduzieren und den Umstieg auf emissionsarme oder -freie Fahrzeuge zu unterstützen. Welche Fahrzeuge werden gefördert? Nur reine Elektrofahrzeuge (BEV) sind förderfähig, keine Plug-in-Hybride. Wer kann die THG-Prämie beantragen? Privatpersonen, die in Deutschland ihren Wohnsitz haben, können die THG-Prämie beantragen, sofern sie die spezifischen […]

weiterlesen
Der Verbandskasten im Auto. Was gilt es zu beachten?

Der Verbandskasten im Auto. Was gilt es zu beachten?

Ein Verbandskasten ist ein unverzichtbarer Bestandteil jedes Fahrzeugs. Er enthält wichtige medizinische Versorgungsmaterialien, die bei einem Unfall oder einer Verletzung helfen können. In diesem Artikel werden wir besprechen, was ein Verbandskasten beinhalten sollte und wo er im Auto aufbewahrt werden sollte. Was muss ein Verbandskasten beinhalten? Ein Verbandskasten sollte eine Reihe von Gegenständen enthalten, die zur Erstversorgung von Verletzungen benötigt werden. Dazu gehören: Verbandmaterial: Dies umfasst sterile Kompressen, Verbandpäckchen, elastische Binden und Pflaster. Schere: Eine Schere wird benötigt, um Verbandmaterial auf die richtige Größe zu schneiden. Einmalhandschuhe: Diese schützen sowohl den Helfer als auch den Verletzten vor Infektionen. Rettungsdecke: Sie […]

weiterlesen
Wissenswertes über Fahrschulen und den Führerschein

Wissenswertes über Fahrschulen und den Führerschein

Die Wahl der richtigen Fahrschule, die Kenntnis der durchschnittlichen Dauer und Kosten der Fahrschulausbildung und das Wissen um die Möglichkeit eines Fahrschulwechsels sind wichtige Aspekte auf dem Weg zum Führerschein. Mit der richtigen Planung und Vorbereitung kann dieser Weg jedoch erfolgreich gemeistert werden. Die richtige Fahrschule finden Sich im “Fahrschul-Dschungel” zurechtzufinden, kann zunächst überwältigend erscheinen, aber mit den richtigen Schritten kann der Prozess vereinfacht werden. Hier sind einige Schritte, die Ihnen helfen können, den Einstieg zu finden: Bestimmen Sie Ihre Anforderungen: Überlegen Sie, was Sie von einer Fahrschule erwarten. Möchten Sie eine Schule, die flexible Unterrichtszeiten anbietet? Legen Sie Wert […]

weiterlesen
Der Unterschied zwischen Leistung und Drehmoment

Der Unterschied zwischen Leistung und Drehmoment

Wenn es um Motoren geht, sind zwei Begriffe, die oft zur Sprache kommen, Leistung und Drehmoment. Aber was bedeuten diese Begriffe eigentlich und wo liegt der Unterschied zwischen ihnen? Was ist Drehmoment? In der Welt der Physik und Technik ist das Drehmoment ein grundlegendes Konzept, das oft missverstanden wird. Definition von Drehmoment Das Drehmoment, auch als Moment bezeichnet, ist eine physikalische Größe, die die Drehwirkung einer Kraft beschreibt. Es wird in der Einheit Newtonmeter (Nm) gemessen und ist das Produkt aus der angreifenden Kraft und dem Abstand dieser Kraft zur Drehachse. Drehmoment in der Praxis In der Praxis ist das […]

weiterlesen

Keine Kommentare vorhanden



Sie können uns hier gerne einen Kommentar hinterlassen.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *