Skip to main content

Nissan Navara Leasing Angebote für Privat & Gewerbe

Der Navara ist ein von Nissan entwickelter Pickup, welcher seit 1986 verkauft wird. Mittlerweile gibt es den Nissan Navara in vierter Generation. Der Einstiegspreis in das Pickupsegment von Nissan liegt bei rund 40.000 Euro. 

Privatleasing,Gewerbeleasing Nissan Navara - N-Guard *AHK*DIFF*4x4*

Leasingrate/Monat

inkl. MwSt. 511,00

(exkl. MwSt.) 429,41 €

 

Zum Leasing Angebot **

 

CO2-Effizienzklasse B

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Hersteller Nissan
Modell Navara
Anbieter / Vermittler
Kraftstoff Diesel
Leistung 140 kW (190 PS)
Listenpreis des Herstellers (brutto) 52.500,00 Euro
Laufzeit 60 Monate
Jährliche Fahrleistung 10.000 km
Leasingfaktor Gesamtkosten 0.97
Leasingfaktor 0.97
Leasingart Gebrauchtwagen
Datum der Erstzulassung 4.2021
Kilometerstand 14.000 km

Verbrauch: kombiniert 6.3 l/100 km* · Emissionen kombiniert 167 g/km CO2* · CO2-Effizienzklasse B

Über den Nissan Navara

Der Navara wird seit 1996 vom japanischen Autohersteller Nissan als Pick-up gebaut. Seit 2005 ist der Navara in der 3. Generation und 2015 ging er in die 4. Generation über. 2020 wurde er umfangreich überarbeitet. Jedoch wird diese Version in Europa nicht mehr angeboten, weil das Werk in Barcelona zu Ende 2021 geschlossen wurde.

Technische Daten

Der Nissan Navara wird zunächst mit drei Motoren angeboten. Mit einem 4,0-Liter-Benziner, der dem Navara mit 269 PS, sowie einem 2,5-Liter- und einem 3,0-Liter-Diesel, die 145 PS bzw. 231 PS ermöglichen. Um die neuen Abgasnormen zu erfüllen, wurde in den neuen Modellen ein neuer 190 PS Diesel verbaut, der niedrige CO2-Emissionswerte aufweisen kann.

Je nach -Variante wiegt der Nissan Navara zwischen 1.932 und 2.435 Kilogramm. Seine Länge von 5,21 bis 5,33 Metern ist überdurchschnittlich, ebenso seine Breite von 1,85 Metern. In der Höhe erreicht der Nissan Navara einen Meterwert von 1,84 Metern. Diese gewaltigen Dimensionen finden sich auch im Kofferraumvolumen oder dem Volumen der Ladefläche wieder. Hier schafft er ein Volumen von 1050 Liter.

Ausstattung

Es gibt eine große Auswahl an verschiedenen Modellen.

Der Visia King Cab ist das Einstiegsmodell und damit die günstigste Option. Es ist ein allradgetriebenes Fahrzeug mit integriertem Multimediasystem und elektrisch beheizbaren Außenspiegeln. Der Visia Double Cab kann auch dieses Extra haben. Anders als der Visia King Cab ist der Visia Cab jedoch ein Viertürer.

Die gleiche Ausstattung haben auch der Acenta King Cab und der Acenta Double Cab. Beide haben Leichtmetallfelgen, Klimaanlage und elektrisch einklappbare Außenspiegel. Der Unterschied liegt mal wieder in den Türen: der Acenta King Cab hat zwei Türen, Double Cab hat vier.

Die teuersten Varianten sind der N-Connecta King und der N-Connecta Double King Cab. Sie bieten eine beeindruckende Zusatzausstattung mit 18-Zoll-Leichtmetallfelgen, Smart Key mit Seitentritttaste und doppelter Klimaautomatik.

Obwohl der Nissan Navara in verschiedenen Varianten erhältlich ist, haben sie alle das gleiche kraftvolle Erscheinungsbild, das Stärke und Zähigkeit widerspiegelt. Die aggressive Front mit dem großen Kühlergrill, in dem der Nissan mittig platziert ist, fällt sofort ins Auge. Der Navara basiert auf einem Kerndesign, das mit bewusst eingesetzten Kurven über den Radkästen und entlang der Tür verfeinert wird. So bekommt der Navara ein einzigartiges auffälliges Design. Mit einer Bodenfreiheit von 21 Zentimetern und einer Wattiefe von 45 Zentimetern meistert der Nissan Navara alle Transportarten selbst in schwierigem Gelände.

Der Innenraum des Nissan Navara ist übersichtlich gestaltet und mit praxisgerechten technischen Eigenschaften und Zusatzausstattungen ausgestattet. In der Mitte befindet sich das Acht-Zoll-Multimediasystem. Routen und Musik können über das System gesteuert werden. Unten sind die Einstellmöglichkeiten des Fahrzeugs. Ein digitales Display ermöglicht die Einstellung der Temperatur mit äußerster Präzision.

Im Cockpit befinden sich neben dem Drehzahlmesser links vom Tacho bis rechts zusätzliche Informationen zum Fahrzeug und den äußeren Bedingungen wie Temperatur. Für alle wichtigen

Informationen kann das Fahrzeug auch mit dem Smartphone verbunden werden. Beispielsweise ist es möglich, genau zu analysieren, wie viele mit welcher Gesamtstrecke und -zeit in einem Monat gefahren wurden. Ein Hilfsassistent für Fragen ist ebenfalls über die Anwendung erreichbar.

Der Nissan Navara der vierten Generation erzielte im Euro NCAP-Crashtest vier von fünf möglichen Punkten. Das Sicherheitskonzept des Nissan Navara wurde überarbeitet, ab damit hat sich die Sternebewertung gegenüber dem Vorgängermodell verbessert. Frontairbags, Gurtstraffer, Seitenairbags für Kopf und Oberkörper, letztere nur für vorne, sowie eine Gurterinnerung oder ein Geschwindigkeitsassistent sind beim Navara Serie. Einige Sicherheitsassistenzsysteme, wie Notbremsassistent im City-AEB oder aktives Verdeck, noch am Nissan Navara zum Testzeitpunkt, was den Sterneabzug in der Wertung erklärt.

Das sagen Tests

Die Testberichte im Internet beschreiben den Navara als zuverlässiges Fahrzeug, das beste Geländeeigenschaften hat und einen relativ niedrigen Benzinverbrauch. Allerdings scheint er auch einen hohen Bremsverschleiß zu haben und hin und wieder macht die Hinterachse bei dem ein oder anderen Modell Probleme. Dies sind aber Verschleißteile, die man nicht so sehr bewerten sollte, denn gerade die Bremsen werden bei diesem Gewicht auch sehr beansprucht.

Leider gibt es den Navara in Deutschland nicht mehr zu kaufen. Wer aber nach einem guten Fahrzeug sucht, kann sich als Firmenkunde von Nissan ein Leasingangebot einholen.

Fazit

Der Navara wirkt bullig und wird dem Pick-up-Klischee auf jeden Fall gerecht. Er bietet im Innenraum ausreichend Platz und zeigt ein schönes Fahrverhalten, zumindest was die vorherige Generation betrifft.

Nissan Navara Pickup im Test

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Nissan Navara leasen

Aktuell sind insgesamt 1 Nissan Navara Leasing Angebote verfügbar. Davon sind 1 Angebote von Privatkunden nutzbar und 1 von Geschäftskunden. Diese Woche sind (kein Angebot verfügbar) neue Leasingangebote hinzugekommen.

Fragen & Antworten zum Nissan Navara Leasing

Das preisgünstigste Neuwagen Leasingangebot für einen Nissan Navara liegt aktuell bei ab (kein Angebot verfügbar) Euro brutto monatliche Leasingrate für einen Neuwagen. Vielleicht ist für Sie auch ein Gebrauchtwagenleasing interessant, welches aktuell ab 511,00 Euro brutto monatliche Leasingrate verfügbar ist.

Ein sehr guter Nissan Navara Leasingfaktor liegt bei unter 0,60 und gute Angebote gehen bis zu einem Leasingfaktor von 0,90. Aktuell sind (kein Angebot verfügbar) Angebot(e) mit einem Leasingfaktor von unter 0,60 und (kein Angebot verfügbar) Angebot(e) mit einem Leasingfaktor von 0,60 bis 0,90 verfügbar. 

Der Leasingfaktor hilft bei der Bewertung eines Leasingangebotes. Grundsätzlich gibt der Leasingfaktor an, wie viel „Auto“ man für die monatliche Leasingrate bekommt. Je geringer der Leasingfaktor, desto besser das Leasingschnäppchen. Weitere Detailinformationen bekommen Sie in unserem Ratgeber zum Thema Leasingfaktor.

  • kleiner 0,60 steht für ein „sehr gutes“ Leasingangebot
  • kleiner 0,90 steht für ein „gutes“ Leasingangebot
  • größer 0,90 steht für ein „normales“ Leasingangebot (hier sollten Sie mit unserem Leasingvergleich bessere Angebote finden.)
Nissan Logo

Ariya

35 Angebote

ab 363,00 € mtl.

Nissan Logo

Interstar

6 Angebote

ab 399,00 € mtl.

Nissan Logo

Juke

48 Angebote

ab 159,00 € mtl.

Nissan Logo

Leaf

9 Angebote

ab 245,14 € mtl.

Nissan Logo

Micra

92 Angebote

ab 159,00 € mtl.

Nissan Logo

NV250

Keine Angebote verfügbar

kein Preis verfügbar

Nissan Logo

NV300

Keine Angebote verfügbar

kein Preis verfügbar

Nissan Logo

Primastar

7 Angebote

ab 297,00 € mtl.

Nissan Logo

Qashqai

140 Angebote

ab 209,00 € mtl.

Nissan Logo

Townstar

59 Angebote

ab 179,00 € mtl.

Nissan Logo

X-Trail

8 Angebote

ab 255,00 € mtl.